Willkommen 

Elektrik und Elektronik

RE: Beleuchtung für Analogbetrieb aus der Oberleitung

 von Lennart98 , 22.04.2013 15:23

Hallo,

ich hatte schon seit längerem geplant meine Hauptstrecke mit einer Oberleitung auszustatten. Wahrscheinlich werde ich die Oberleitung von Viessmann nehmen, falls es keine bessere Spur-N-Oberleitung gibt. Ich hatte nun die Idee, wenn ich schon die Oberleitung bauen werde, die Beleuchtung aus der Oberleitung zu betreiben. Da ich Analog-Fahrer bin, kann ich dann so die Beleuchtung der Lokomotiven und Wagen betreiben. Ich hatte mir gedacht, dies bei einem Silberlingzug mit einer Epoche III/IV-E-Lok auszuprobieren. Der Zug soll aus vier Wagen bestehen. Bloß nun meine Frage: Ist es überhaupt möglich von dem einen Stromabnehmer vier Wagen und die Lokomotive zu beleuchten? Funktioniert die Stromabnahme aus der Oberleitung überhaupt gut genug?

Die Wagen und die Lokomotive würde ich mit dünnen Kabel, die man unter die NEM-Kupplung kleben könnte verbinden.

Gruß Lennart

Lennart98

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Beleuchtung für Analogbetrieb aus der Oberleitung Lennart98 22.04.2013 15:23
RE: Beleuchtung für Analogbetrieb aus der Oberleitung CarstenLB 22.04.2013 22:13
RE: Beleuchtung für Analogbetrieb aus der Oberleitung Lennart98 23.04.2013 16:26
RE: Beleuchtung für Analogbetrieb aus der Oberleitung CarstenLB 23.04.2013 18:56
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 214
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz