Anlagenplanung

RE: Kleine N-Anlage "Oberthal" 1,40x0,80 Epoche IV/V

 von NFlo , 20.01.2018 22:53

Hallo liebe Leser

nach einigen Monaten stillen Mitlesens wird es nun doch Zeit für einen ersten Thread. Auf der Suche nach einem Kellertauglichen (Winter-) Hobby hab ich das Thema Modellbahn wiederentdeckt. Viel Platz kann und will ich nicht erübrigen, aber eine Nische in meinem Bastelkeller will noch gefüllt werden. Die Gesamtgröße der Anlage soll 1,40m x 0,80m nicht überschreiten. Verwenden möchte ich das Fleischmann Piccolo Gleis, da hier schon einiges vorhanden ist.

Zum Einstieg der Fragebogen: Update 10/18

1. Titel
Kleine N-Anlage "Oberthal"

2. Spurweite & Gleissystem
Fleischmann Piccolo N

3. Raum & Anlage
3.1 Raumskizze, evtl. auch Bilder davon
kommt noch

3.2 Anlagenform (L, U, Rechteck, An der Wand entlang...)
Rechteck

3.3 Anlagengrösse oder verfügbare Fläche im Raum
140x80cm

4. Technisches
4.1 Modellbahn vs. Spielbahn
Eine Mischung aus beiden Bereichen. Auch meine 4 Jährige Tochter soll ihren Spaß dran haben - eine alte Kipplore hat sie schon zu "ihrem" Waggon auserkoren

4.2 Hauptbahn und/oder Nebenbahn
Hauptbahn

4.3 Mindestradius (sichtbar / verdeckt)
R1

4.4 Maximale Steigung
2,8% Auffahrt
3,3% Abfahrt (Werte aus Noch/Laggies Wendel-Anleitung)

4.5 Maximale Zugslänge
ca. 700mm

4.6 Anlagentiefe (minimal, maximal)
80cm

4.7 Eingriffslücken / Servicegang
seitlich und hinten vorgesehen

4.8 Anlagenhöhe der Hauptebene
liegt auf höhenverstellbaren Böcken

4.9 Schattenbahnhof / Fiddle Yard
Kleiner "Schattenbahnhof"

4.10 Oberleitung ja / nein
Anfangs nein, später schon... irgendwann mal...

5. Steuerung
5.1 Fahren analog oder digital
digital

5.2 Steuern analog oder digital
analog

5.3 PC-Steuerung
vorerst nicht

6. Motive
6.1 Epoche
IV/V

6.2 Bahnhofstyp(en)
kleiner Haltepunkt/Bhf in ländlicher Umgebung oder in einem Gewerbegebiet

6.3 Landschaft
Irgendwo in Deutschland, sanfte Hügel

6.4 Szenerie (Stadt, Vorstadt, Land; Industrie, Gewerbe)
Ländlicher Bereich mit Industrie

6.5 Bw (Bahnbetriebswerk), Lokeinsatzstelle (Kleinst-Bw)
nein

7. Sonstiges
7.1 Vorhandene Fahrzeuge
FLM BR212 aus Startset
FLM BR53 aus Startset
Hobbytrain BR110
FLM BR218
diverse Güterwaggons und Personenwaggons

7.2 Vorhandener Gleisplan (eigener, Link zu anderen)
Variante 1:


Variante 2 (mehr Flexgleise):


7.3 Betrieb als Einzelspieler oder zu mehrt
allein

7.4 Budget
häppchenweise geht schon was

7.5 Zeitplan
kein konkreter

8. Anhänge

Derweil dreht die Lok noch ein paar Proberunden zum Testen der Steigungen:


Soviel mal "in Kürze" zu meinen Plänen. Freu mich auf eure Kommentare und Anregungen.

LG, Flo


Hier geht's zu meiner N-Baustelle "Oberthal"

Meine Bahn-Schnappschüsse

Mein anderes Hobby:
fordclique.de

NFlo
Beiträge: 357
Registriert am: 03.01.2018

Themen Überblick

 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 175
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz