Willkommen 

Anlagenplanung

RE: Rambach 2.0 - Raumfüllende U-Anlage mit Paradestrecke und abzweigender Nebenbahn

 von amayer , 08.05.2018 22:30

Hallo Heinz,

danke! Genau das wollte ich: eine wohltuende, gefällige, keinesfalls überladene Anlage bauen! Genau mit dem richtigen Verhältnis zwischen vielfältigen Betriebsmöglichkeiten und Raum für das "Drumherum", will heißen Details und Landschaft! Bei der Größe des Raums wäre in N sicher auch der Hauptbahnhof mit Betriebswerk dringewesen. Ich hab's mir verkniffen!

Der Bereich um den Durchgangsbahnhof gefällt mir auch noch nicht so richtig; hier werde ich noch ein wenig umplanen, wobei die Schutzweiche zur Gefällestrecke gesetzt ist, danke für den Tipp! Ich denke gerade darüber nach, das EG in Richtung des südlichen Bahnhofskopfes zu verschieben, sodass auch der Paradestreckenabschnitt noch einmal geändert wird! Die DKW im Zugspeicher fliegt raus!

Viele Grüße

Andreas



Meine entstehende N-Anlage Rambach im Stummiforum

amayer
Beiträge: 225
Registriert am: 14.05.2009

Themen Überblick

 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 176
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz