Willkommen 

An Aus

Anlagenplanung

RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr

 von Nordsüd , 16.08.2019 14:40

Liebe Forumsmitglieder!

Ich bin neu hier im Forum und auf der Suche nach Ideen bzw. Vorschläge für meine neue Anlage. Meine alte Anlage ist leider umzugsbedingt nicht mehr zu retten gewesen - beim Abbau der Anlage ist sehr viel kaputt gegangen und der Rest ist dann beim Siedeln in die Brüche gegangen. Das Thema der alten Anlage war Österreichischer Bahnhof mit Drehscheibe und Betriebswerk und ein zweiter Teil war Jugoslawien (obere Adria, Hafenabschnitt mit Eigenbauschiff kurz vor dem Krieg, also eine Epoche IV Anlage. Landschaftlich getrennt habe ich noch eine kleine Winterlandschaft gebaut. Klingt jetzt nach überladen, aber erstens gefällt mir das, wenn mehrere Themen vereint auf einer Anlage zu finden sind und zweitens habe ich diese Abschnitte baulich mit Berge bzw. verschiedenen Ebenen getrennt. Die Anlage hatte die Form ungefähr von einem G mit ca. 4x3 Meter.

Für die neue Anlage steht für mich fest, dass ich den Österreichischen Bahnhof gerne behalten möchte als Thema und auch den Nord - Süd Gedanken. Entweder wieder Jugoslawien oder eventuell die andere Richtung mit Nordsee. Das Hauptthema der Anlage ist jedoch der Österr. Bahnhof mit kleinem BW und sollte an einer ein oder zweigleisigen Gebirgsbahn (zb. Tauernbahn) lokalisiert sein. Nachfolgend habe ich einfach den Fragebogen beantworte:

2. Spurweite & Gleissystem
HO Roco - Line

3. Raum & Anlage
Die Anlage kann in U - Form gebaut (längste Seite dann 5m) werden oder an der Wand entlang (7m) gebaut werden.
Hier bin ich allerdings offen.

4. Technisches
4.1 Modellbahn vs. Spielbahn
Modellbahn
4.2 Hauptbahn und/oder Nebenbahn
Hauptbahn und Stichbahn, Lokalbahn, bzw. Abzweigender Nebenbahn
4.3 Mindestradius (sichtbar / verdeckt)
Je nach Anlagenbreite
4.4 Maximale Steigung
?
4.5 Maximale Zugslänge
Bahnhof für IC Züge tauglich - d.h. ca. 9 x 303 Waggons
4.6 Anlagenhöhe der Hauptebene
?
4.7 Anlagentiefe (minimal, maximal)
Mehr als 1m Breite bzw. mit Bauweh 1,2 m ergibt wenig sinn!?
4.8 Eingriffslücken / Servicegang
bei bedarf
4.9 Schattenbahnhof / Fiddle Yard
Nachdem ich bei der alten Anlage - auch auf Grund von zu kleinem Radius bei den Gleiswendeln und Gegenbögen immer wieder Probleme hatte und irgendwann die beiden Enden der Anlage einfach mit einer Klappbrücke verbunden habe und diesen gar nicht mehr benützt habe, kann ich gerne darauf verzichten. Ich lagere meinen Fuhrpark auch lieber in den Verpackungen und hole bei Bedarf die Loks und Waggons raus. Den Platz unter der Anlage brauche ich Waggons und Lokomotiven - ich hab wirklich zu viele davon Als Idee für den Unterbau der Anlage dachte ich an die Ikea Kückenkästen METOD.
4.10 Oberleitung ja / nein
nein

5. Steuerung
5.1 Fahren analog oder digital

Digital
5.2 Steuern analog oder digital
Digital
5.3 PC-Steuerung
Rocomotion - ich stelle aber meine Weichen am liebsten per Hand

6. Motive
6.1 Epoche

IV - V
6.2 Bahnhofstyp(en)
Mittelgroßer Durchgangsbahnhof
6.3 Landschaft
Nord-Süd
6.4 Szenerie (Stadt, Vorstadt, Land; Industrie, Gewerbe)
Der Bahnhof sollte auf dem längsten Anlageschenkel Platz finden. Um die Fläche gut auszunutzen, denke ich, würde eine leicht schräge Anordnung Sinn ergeben. Die einzelnen Abschnitte ob Nord oder Süd sollten durch einen Berg getrennt sein.
Alle Bahnhofsgebäude inkl. Ringlockschuppen; Stadthäuser - passend zur K&K Zeit inkl. kleiner Hafenindustrie und Frachtschiff; Winterlandschaft (Weihnachtsmarkt, Schilift, Häuser, kl. Bahnhof) wären vorhanden. Ein kleines Hafenbecken mit kl. Industrie wenn es sich landschaftlich irgendwie vereinen lässt würde mir auch wieder gefallen - es wäre auch angedeutet ok
6.5 Bw (Bahnbetriebswerk), Lokeinsatzstelle (Kleinst-Bw)
BW mit Ringlokschuppen wäre vorhanden.

8. Anhänge
Skizze des Raumteiles.
Der Kasten im linken unteren Eck geht nach Unten auf - berührt also die Gesamtlänge nicht. Sollte der Kasten an die Treppe gebaut werden können, erhöht sich die Länge auf 7 Meter.

Für weitere Ideen, Anregungen, Kritik etc. bin ich offen. Ich möchte keine Anlage die jeden technischen Schnickschnack spielt, mir ist wichtig, dass ein bis zwei Züge fahren können und vor allem ein schönen detailreicher Landschaftsbau.

DANKE

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen
Nordsüd
Beiträge: 33
Registriert am: 14.08.2019

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr Nordsüd 16.08.2019
RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr E-Lok-Muffel 20.08.2019
RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr Nordsüd 20.08.2019
RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr Nordsüd 20.08.2019
RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr E-Lok-Muffel 21.08.2019
RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr Nordsüd 21.08.2019
RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr roxXx5 21.08.2019
RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr Nordsüd 21.08.2019
RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr E-Lok-Muffel 22.08.2019
RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr Nordsüd 22.08.2019
RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr roxXx5 22.08.2019
RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr Nordsüd 22.08.2019
RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr E-Lok-Muffel 23.08.2019
RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr roxXx5 23.08.2019
RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr Nordsüd 23.08.2019
RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr Nordsüd 23.08.2019
RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr roxXx5 23.08.2019
RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr Nordsüd 23.08.2019
RE: Planung einer H0 Anlage in U Form Thema Nord - Süd Verkehr Nordsüd 29.12.2019
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 250
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz