Willkommen 

Anlagenplanung

RE: Epoche I Bahnhöfe

 von Atlanta , 09.09.2020 02:44

Befassen wir uns aber einmal mit einem mittleren Zwischenbahnhof in Durchgangsform:


Gemeinfreie Abbildung aus dem Buch das "Eisenbahnwesen der Gegenwart" von 1911 heurausgegeben vom preußischen Handelsministerium

Die zweigleisige Hauptstrecke verläuft über die Gleise 1 und 2 von West nach Ost, an den Gleisverbindungen liegen in Gleis 2 beidseitig ½ englische Weichen (EKWs).
Güterzüge werden im Überholungsgleis 3 zum Halten gebracht, beidseitig sind englische Weichen (DKWs) und die beidseitigen Ausziehgleise dienen noch als Schutzgleise.
Gleis 4 ist das Aufstellungsgleis, Gleis 5 ist das Umfahr- und Durchlaufgleis beim Verschiebedienst oder für den Lokumlauf, von dort zweigt das Kohlewagengleis ab.
Gleis 6 ist das Güterschuppengleis, welches im Westen des Bahnhofs das Lokschuppen und Kohlewagengleis jemals einfach durchkreuzt. Östlich vom Güterschuppen befinden sich zwei Freiladegleise das am Güterschuppen mit Kopf- und Seitenrampe.
Das Lademaß steht hinter der Gleisbrückenwaage.
Der Wasserkrahn steht beim Kohlebansen an Zufahrtgleis zum Lokschuppen.

Man könnte noch ein oder zwei zusätzliche Abstellgleise zwischen dem Überholungsgleis und Austellungsgleis anordnen, um dort Reservewagen vor den Nahverkehr oder Verstärkerwagen für den Eil- und Schnellzugdienst bereitzuhalten und das andere Abstellgleis würde dann für Güterwagen bereitstehen, falls das Aufstellungsgleis dazu nicht ausreicht.

Für der Deutschen "Lieblingsthemen" ein optimaler kleiner Bahnhof.

Ein weiterer Bahnsteig könnte an Gleis 3 gesetzt werden für dort endende Züge, das Überholungsgleis würde dann auf Gleis vier sein oder könnte auch weiterhin Gleis 3 bleiben, wenn endende Züge als bald auf Abstellgleis abgeräumt werden.

Bei optimalster Erweiterung kämen 3 weitere Parallele Gleise hinzu.

Signale zur Ausfahrt stehen nur an den Gleisen 1 und 3 in Richtung Osten und den Gleisen 2 und 3 in Richtung Westen.

3 flügelige ungekoppelte Einfahrsignale stehen in Richtung Osten links vom Bahnhof an Gleis 1 und in Richtung Westen an Gleis zwei rechts vom Bahnhof vor der jeweils ersten Weiche.

Schönen Gruß

Ingo


LG Ingo

Genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen...Die Bahn!
------------------------------------
Ich schreibe auch hier: H0-Gleichstrom.eu!
L.T.E. = Lübeck Travemünder Eisenbahn Act. Ges.

Atlanta
Beiträge: 1.188
Registriert am: 20.12.2019

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Epoche I Bahnhöfe Atlanta 27.08.2020
RE: Epoche I Bahnhöfe Atlanta 09.09.2020
RE: Epoche I Bahnhöfe lanz-andy 23.10.2020
RE: Epoche I Bahnhöfe Atlanta 23.10.2020
RE: Epoche I Bahnhöfe Frank Schönow 24.10.2020
RE: Epoche I Bahnhöfe Atlanta 24.10.2020
RE: Epoche I Bahnhöfe Atlanta 02.12.2020
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 161
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz