Anlagenplanung

RE: Maximale Steigung

 von Redundant , 15.08.2011 20:38

Moin,

da ich hier im Forum immer wieder von Steigungen möglichst unter 3 % lese, bin ich grade etwas irritiert. Vor 20 Jahren hatte ich bei meinen (Spiel-)Anlagen oft Steigungen um 5 – 7 % (oder stärker). Die Loks hatten damit eigentlich keine wirklichen Probleme. Sie wurden eventuell etwas langsamer bei Steigungen und etwas schneller beim Gefälle (aber nur kleine Loks mit schweren Wagen). Aber ein wirkliches Problem ist damit nie aufgetreten. Sind die Loks in den letzten 20 Jahren soviel empfindlicher geworden, dass das ein Problem wird?

Was ist denn eine Steigung, die für gängige Lokomotiven der Epoche IVa mit ca. 1,5 m langen Zügen verträglich ist?

Auch ist oft von Motorschäden durch Überhitzung zu lesen. Das ist eine Sache, die mir wirklich Gedanken macht. Denn letztendlich habe ich als Vorbild eine Strecke mit 5,7 % Steigung gewählt ... und diese Steigung würde ich auch gerne auf der Modellbahn nachbilden. Die Züge werden vorbildgerecht mit einer Handvoll dreiachsigen Umbauwagen oder 1 - 2 Güterwagen + Steilstreckenbegleitwagen gebildet.

Was kann ich gegen Motorüberhitzung tun – geänderte Übersetzung, Wärmeleitbleche am Motor, Motor mit dünnem Schrumpflack lackieren (Erhöhung der Oberfläche um ca. 40 %). Letztendlich sollen die Fahrzeuge eine ca. 10 m lange Steigung mit den erwähnten 5,7 % überwinden.

Viele Grüße,
Thorsten


Die vorangegangenen Zeilen sind als Denkanstoß zu verstehen – nicht als Belehrung, Provokation oder was auch immer bösartige Menschen da hineininterpretieren könnten.
Meine Filme zur Modellbahnplanung
• Meine aktuelle Baustelle

Redundant
Beiträge: 2.050
Registriert am: 10.06.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Maximale Steigung Redundant 15.08.2011
RE: Maximale Steigung SAH 15.08.2011
RE: Maximale Steigung Redundant 15.08.2011
RE: Maximale Steigung h0bahner 15.08.2011
RE: Maximale Steigung Redundant 15.08.2011
RE: Maximale Steigung Ferenc 15.08.2011
RE: Maximale Steigung SAH 15.08.2011
RE: Maximale Steigung Helko 16.08.2011
RE: Maximale Steigung Redundant 16.08.2011
RE: Maximale Steigung SAH 16.08.2011
RE: Maximale Steigung h0bahner 16.08.2011
RE: Maximale Steigung nico224 16.08.2011
RE: Maximale Steigung Redundant 16.08.2011
RE: Maximale Steigung Ferenc 16.08.2011
RE: Maximale Steigung SAH 16.08.2011
RE: Maximale Steigung nico224 17.08.2011
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz