Anlagenplanung

RE: L Anlage 2.5m x 2.5m

 von ICN , 13.08.2012 12:30

Hallo zusammen
Nachdem ich nun schon länger die coolen Anlagen hier im Forum bestaunt habe, möchte ich eine eigene grössere Anlage in Angriff nehmen. Ich habe seit ca 7 Jahren das Noch-Fertiggelände Schönmühlen sowie viele verschiedene Teppichbahnen "bespielt". Jedoch hat sich bei mir dem Umzug in ein Haus nun die Möglichkeit einer grösseren Anlage ergeben. Ich habe mir lange überlegt, ob ich das Fertiggelände noch weiter verwenden könnte, doch ich denke ein Neuanfang ist am besten. Was ich aber behalten möchte ist das ALU-Zargensystem, welches ich damals mit dem Fertiggelände zusammen installiert habe. Ich habe mir überlegt als Unterbau mein ALU-Zargensystem zu erweitern (entweder mit ALU Profilen oder mit anderen Metallprofilen)

Mit der Anlage will ich eigentlich am liebsten Fahrdienstleiter spielen, deshalb besteht mein jetziger Plan aus sehr vielen Gleisen und 2 Bahnhöfen auf einer relativ kleinen Fläche.

Ich habe unten meine bislang finalen Planentwürfe eingebunden und bitte euch nun um ein kleines Feedback, evtl. seht ihr auch gewisse Konflikt-/Problemzonen, die mir nicht aufgefallen sind.

Herzlichen Dank für eure Meinungen

Zitat
1.2 An welche Motive hast du gedacht (Stadt/Land, Industrie, Bw, Landwirtschaft etc.)? Hauptbahn oder Nebenbahn?


Ein mittelgrosser Bahnhof mit einer Hauptbahn

Zitat
1.3 Welche Fahrzeuge sollen auf deiner Anlage fahren?


Eigentlich fast alles, primär Schweizer Züge aus der jetzigen Zeit

Zitat
1.4 In welchem Zeitraum/welcher Epoche soll deine Anlage angesiedelt sein?


Epoche IV/V

Zitat
1.5 Welche(n) Bahnhofstypen bevorzugst du (Durchgangsbahnhof, Endbahnhof, Spitzkehre, Abzweigebahnhof)?


Durchgangs -, resp. Abzweigebahnhof

Zitat
1.8 Gibt es im Internet publizierte Gleispläne, die dir gefallen haben und die in deine gewünschte Richtung gehen? Gibt es erste Ideenskizzen von dir, die deine Antworten anschaulicher machen können?



ich habe mir schon sehr viele Gedanken und Entwürfe gemacht. Hier mein bislang finaler Entwurf.
orange => Schattenbahnhof
grün => Auffahrt vom Schattenbahnhof zum Hauptbahnhof
blau => Hauptbahnhof, mittlere Ebene mit von der Hauptbahn abzweigender Nebenbahn
hellblau => oberste Ebene Paradestrecke mit kleinem Bahnhof

Das Betriebsprinzip ist ein Hundeknochen mit Mittelpunkt im Hauptbahnhof auf der mittleren Ebene.



2. Konkrete Rahmenbedingungen:

Zitat
2.1 Welche Fläche steht dir zur Verfügung? (Raum? Raumecke? temporäre Aufstellfläche? Bücherregal?)


Die Fläche und der Raum ist soweit gegeben. Auf den Plänen besteht bezüglich des Raumes praktisch kein Spielraum mehr.

Zitat
2.2 Gibt es eine bevorzugte Anlagenform (U, L, Zungenform, Rechteck, Rundum-Anlage, An-der-Wand-entlang)?


Die Anlagenform ist wie oben beschrieben, in Form eines L

Zitat
2.3 Zu welcher Spurweite tendierst du? (diese Frage hängt naturgemäß eng mit der Frage nach dem verfügbaren Platz zusammen) Bevorzugst du ein bestimmtes Gleissystem ? (steile Weichen oder schlanke Weichen?) Normalspur oder Schmalspur oder eine Mischform?



Spurweite ist HO mit K und C Gleisen von Märklin. Schlanke Weichen habe ich nur eine einzige geplant

Zitat
2.4 Gibt es bestimmte technische Bedingungen? Mindestradius, maximale Steigung, Eingrifftiefe oder Eingrifflöcher? Sollen Teile oder die ganze Anlage demontierbar sein?



Die maximale Steigung des jetzigen Plan liegt bei 3,4% ich denke, das sollte für die allermeisten Züge machbar sein, oder?

Zitat
2.5 Steuerung: Wie möchtest du die Fahrzeuge betreiben (analog, digital)? Wie sollen Signale, Weichen etc. gesteuert werden (analog, digital, PC)?


Die Steuerung wird mittels PC erfolgen, als Zentrale dient DDW mit Rocrail, die weitere darauf aufbauende Software schreibe ich selbst

3. Weitere Informationen

Zitat
3.1 Was reizt dich besonders an deinem Vorhaben? (Rangieren, realistischer Fahrbetrieb nach Fahrplan, lange Züge fahren sehen, Konstruieren und Bauen, Landschaftsgestaltung ... oder?)


Grundsätzlich reizt es mich Fahrdienstleiter zu spielen. Deshalb stehen vorbildgetreue Züge und ein Fahrplan-Betrieb an vorderster Stelle und die Landschaft hat dabei eher 2. Priorität.

ICN
Beiträge: 63
Registriert am: 31.07.2012

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: L Anlage 2.5m x 2.5m ICN 13.08.2012
RE: L Anlage 2.5m x 2.5m Frucht 13.08.2012
RE: L Anlage 2.5m x 2.5m ICN 13.08.2012
RE: L Anlage 2.5m x 2.5m paloo 13.08.2012
RE: L Anlage 2.5m x 2.5m ICN 19.08.2012
RE: L Anlage 2.5m x 2.5m hks77 19.08.2012
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz