Anlagenplanung

RE: Planung L-Anlage 4m*2,50m als Modulanlage

 von Br 38 2267 , 30.10.2012 22:52

1. Wünsche und Anforderungen an deine Anlage:



Zitat
1.1 In welcher Region (Gegend, Landschaft) ist deine Modellbahn angedacht?



Schwarzwald, Mittelgebirge, südliches Ruhrgebiet in Richtung bergisches Land

Zitat
1.2 An welche Motive hast du gedacht (Stadt/Land, Industrie, Bw, Landwirtschaft etc.)? Hauptbahn oder Nebenbahn?



Eingleisige Hauptbahn mit Endbahnhof wie oben beschrieben, alternativ eingleisige Hauptbahn mit Durchgangsbahnhof.

Zitat
1.3 Welche Fahrzeuge sollen auf deiner Anlage fahren?



Dampfloks und Dieselloks

Zitat
1.4 In welchem Zeitraum/welcher Epoche soll deine Anlage angesiedelt sein?



Übergang 3a zu 3b sodass erste neue Dieselloks wie die V100 und vergleichbare verkehren können.

Zitat
1.5 Welche(n) Bahnhofstypen bevorzugst du (Durchgangsbahnhof, Endbahnhof, Spitzkehre, Abzweigebahnhof)?



Endbahnhof, Durchgangsbahnhof eventuell Trennungsbahnhof oder kombinierter Durchgangsbahnhof mit Endbahnhof

Zitat
1.6 Gibt es bestimmte Gebäude, Hochbauten, andere Besonderheiten, die auf die Anlage sollen?



An Gebäuden nichts, aber ein Fluss der von einer Brücke überspannt wird

Zitat
1.7 Welche von den genannten Wünschen sind ein unbedingtes Muss, welche sind verhandelbar?



Alles verhandelbar auch wenn mich der ganz oben genannte momentan am meisten reitzt

Zitat
1.8 Gibt es im Internet publizierte Gleispläne, die dir gefallen haben und die in deine gewünschte Richtung gehen? Gibt es erste Ideenskizzen von dir, die deine Antworten anschaulicher machen können?



http://www.gleisplan.ch/index.php?option...id=55&Itemid=74
http://www.lokalbahn-reminiszenzen.de/gl...falkenstein.htm
http://www.lokalbahn-reminiszenzen.de/gl...tadt_anlage.htm

Und hier meine bisherige eigene Idee, basierend auf den ersten Link






2. Konkrete Rahmenbedingungen:

Zitat
2.1 Welche Fläche steht dir zur Verfügung? (Raum? Raumecke? temporäre Aufstellfläche? Bücherregal?)


--> siehe [Anleitung] Erstellen einer Raumskizze mit Inkscape

4m Länge und 2,5m Tiefe stehen zu Verfügung. Gedacht war ein L mit den genannten Längen und einer Tiefe zwischen 80 und 100cm. Desweiteren sollte die Anlage modular aufgebaut sein.

Zitat
2.2 Gibt es eine bevorzugte Anlagenform (U, L, Zungenform, Rechteck, Rundum-Anlage, An-der-Wand-entlang)?



L-Anlage

Zitat
2.3 Zu welcher Spurweite tendierst du? (diese Frage hängt naturgemäß eng mit der Frage nach dem verfügbaren Platz zusammen) Bevorzugst du ein bestimmtes Gleissystem ? (steile Weichen oder schlanke Weichen?) Normalspur oder Schmalspur oder eine Mischform?



HO mit Tillig Elite

Zitat
2.4 Gibt es bestimmte technische Bedingungen? Mindestradius, maximale Steigung, Eingrifftiefe oder Eingrifflöcher? Sollen Teile oder die ganze Anlage demontierbar sein?



80-100cm Tiefe, großzügiger Mindestradius, d.h. nicht kleiner R3

Zitat
2.5 Steuerung: Wie möchtest du die Fahrzeuge betreiben (analog, digital)? Wie sollen Signale, Weichen etc. gesteuert werden (analog, digital, PC)?



Digitale Fahrzeugsteuerung, analoge Weichen und Signalsteuerung

3. Weitere Informationen
Modulanlage die Jederzeit erweiterbar ist.

Zitat
3.1 Was reizt dich besonders an deinem Vorhaben? (Rangieren, realistischer Fahrbetrieb nach Fahrplan, lange Züge fahren sehen, Konstruieren und Bauen, Landschaftsgestaltung ... oder?)



Rangieren, Fahrbetrieb nach Fahrplan, Lokversorgung etc. sowie die landschaftliche Gestaltung

Zitat
3.2 andere relevante Informationen (Einzelspieler, mehrere Mitspieler, sonstige Besonderheiten)



Einzelspieler



Gruß
Frank

Br 38 2267

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Planung L-Anlage 4m*2,50m als Modulanlage Br 38 2267 30.10.2012 22:52
RE: Planung L-Anlage 4m*2,50m als Modulanlage Br 38 2267 31.10.2012 20:29
RE: Planung L-Anlage 4m*2,50m als Modulanlage Harzroller 31.10.2012 21:15
RE: Planung L-Anlage 4m*2,50m als Modulanlage Br 38 2267 01.11.2012 12:57
RE: Planung L-Anlage 4m*2,50m als Modulanlage Harzroller 01.11.2012 14:54
RE: Planung L-Anlage 4m*2,50m als Modulanlage Br 38 2267 02.11.2012 18:48
RE: Planung L-Anlage 4m*2,50m als Modulanlage Harzroller 02.11.2012 20:41
RE: Planung L-Anlage 4m*2,50m als Modulanlage Harzroller 03.11.2012 12:06
RE: Planung L-Anlage 4m*2,50m als Modulanlage Br 38 2267 05.11.2012 21:17
RE: Planung L-Anlage 4m*2,50m als Modulanlage Harzroller 06.11.2012 12:41
RE: Planung L-Anlage 4m*2,50m als Modulanlage Br 38 2267 09.11.2012 13:45
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz