Anlagenplanung

RE: Neuanfang mit großem Kopfbahnhof (C-Gleis)

 von Guardian , 16.12.2012 20:56

So, erstmal vielen dank für die ersten Anregungen. Ich habe den Nachmittag über an einer neuen Version gearbeitet.



Im rechten Bereich sind die beiden Abstell bzw. Ladegleise weggefallen. Gerade beim hinteren hätte es in der Tat Probleme beim erreichen gegeben. Im Bahnhof wurde Gleis 4 zu einem Stumpfgleis, außerdem wurde am Gleisverlauf gearbeitet. Auch die Paradestrecke läuft jetzt um einiges harmonischer und dadurch das der Schenkel 30cm breiter wurde konnte hier ein grösserer Radius verwendet werden. Dadurch kann die Strecke jetzt auch bis unten durch offen geführt werden. Übrigens ist die Höhe des Bahnhofes auf 15 cm festgelegt.



Im rechten Bereich wurde zumindest schon mal der R1 durch R2 ersetzt. Was spricht eigentlich genau gegen die DWW?

Das wär´s erstmal von mir, euch allen noch einen schönen Restsontag noch.

Guardian
Beiträge: 19
Registriert am: 12.12.2012

Themen Überblick

 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz