Anlagenplanung

RE: Neuanfang mit großem Kopfbahnhof (C-Gleis)

 von Teschnertron , 17.12.2012 13:02

Hallo Stefan,

da ich gerade der selben Beschäftigung wie du nachgehe, nämlich einen Gleisplan zu entwickeln, schaue ich mir natürlich auch immer wieder andere Planungen an. Zwei Punkte sind mir bei deinem Plan aufgefallen:
1) Bei einem Lokwechsel sind in deinem Bahnhof einige Sägefahrten nötig, die immer voraussetzen, dass das benachbarte Gleis frei ist. Wenn das so gewollt ist, ist es in Ordnung, könnte aber die Möglichkeiten bei Zugbegegnungen etwas einschränken. Bei meinem Plan, auch wenn er, wie peinlich, nicht in meinen Raum passt,bin ich einen etwas anderen Weg gegangen: Ein Umfahrgleis für alle Gleise. Schau mal hier.
2) Dein Schattenbahnhof ist über einen Meter von der vorderen Anlagenkante entfernt. Zusätzlich befindet sich die Paradestrecke in einer Neigung davor. Ein Eingriff wäre also nur von unten oder von hinten möglich, wenn sich dort ein Gang befindet. Wenn du aber von unten eingreifen musst, sind die 15 cm, die über dem Schattenbahnhof liegen (wenn ich das richtig interpretiert habe), zu wenig. Da stößt du mit dem Kopf oben an, bevor du mit den Augen etwas sehen kannst. Ich spreche da aus leidvoller Erfahrung. Bei meiner Jugendanlage hatte ich das selbe Problem.

Als Lösung fällt mir auf die Schnelle erst einmal nur ein, dass nach der Paradestrecke eine Gleiswendel kommt, die den Schattenbahnhof auf insgesamt 25 bis 30 cm unter den oberen Bahnhof bringt. Alternativ ginge auch eine Rampe, die noch einmal um die gesamte Anlage führt. Dann musst du zwar immer noch unter die Anlage krabbeln, kannst aber immerhin schon sehen, wohin du greifen musst.

Mit DWW habe ich noch keine Erfahrungen sammeln können, im allgemeinen heißt es aber, dass an diesen Weichen die Entgleisungsgefahr wesentlich höher sei, als an "normalen" Weichen.

Viel Spaß noch beim Planen,

Martin

Teschnertron

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Neuanfang mit großem Kopfbahnhof (C-Gleis) Guardian 16.12.2012 13:08
RE: Neuanfang mit großem Kopfbahnhof (C-Gleis) Helko 16.12.2012 13:48
RE: Neuanfang mit großem Kopfbahnhof (C-Gleis) DB-IV-Proto87 16.12.2012 13:54
RE: Neuanfang mit großem Kopfbahnhof (C-Gleis) bjb 16.12.2012 16:23
RE: Neuanfang mit großem Kopfbahnhof (C-Gleis) Thilo 16.12.2012 17:54
RE: Neuanfang mit großem Kopfbahnhof (C-Gleis) Guardian 16.12.2012 20:56
RE: Neuanfang mit großem Kopfbahnhof (C-Gleis) Teschnertron 17.12.2012 13:02
RE: Neuanfang mit großem Kopfbahnhof (C-Gleis) Helko 17.12.2012 16:10
RE: Neuanfang mit großem Kopfbahnhof (C-Gleis) tennisidefix 17.12.2012 21:29
RE: Neuanfang mit großem Kopfbahnhof (C-Gleis) Guardian 19.12.2012 22:55
RE: Neuanfang mit großem Kopfbahnhof (C-Gleis) Teschnertron 20.12.2012 13:47
RE: Neuanfang mit großem Kopfbahnhof (C-Gleis) Timothy 05.02.2013 16:28
RE: Neuanfang mit großem Kopfbahnhof (C-Gleis) dada81 06.02.2013 15:10
RE: Neuanfang mit großem Kopfbahnhof (C-Gleis) hks77 07.02.2013 20:15
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz