Anlagenplanung

RE: Neuanfang mit großem Kopfbahnhof (C-Gleis)

 von hks77 , 07.02.2013 20:15

Zitat von Timothy
Hallo Stefan,

(2) Der Bogen rechts oben kann vielleicht etwas enger sein (z.B. durch ein 24530), denn man sieht ihn ja von innen. Dadurch könnte die gesamte Weichenstraße auf der rechten Seite des Bahnhofs nach rechts verschoben und so die Gleise im Bahnhof etwas länger werden.


Viele Grüße

Tim




Hallo Stefan
@ Tim

diese Idee kam mir auch und habe mal gleich geschaut wieviel Gleislänge gewonnen werden kann:



Das lohnt auf jeden Fall, denn die Bahnhofsgleise sind bisher nicht besonders lang.
1 Gleis 24229 wäre die richtige Wahl.
Weiterer positiver Effekt ist, dass der Bahnhof etwas mehr in der Diagonalen liegt, als bisher.


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg

hks77
Beiträge: 3.396
Registriert am: 09.02.2009

Themen Überblick

 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz