Anlagenplanung

RE: Meine erste Spur N - Anlage

 von steve1964 , 09.01.2013 23:15

-
n Abend zusammen .. .
bislang war ich nur und ausschließlich H0 - Modellbahner . Mit Märklin , Roco AC und Roco DC , ( Teppichbahn )
Das soll sich nun ändern .
ich habe günstig etwas Rollmaterial in N erstanden , in einem immer noch sehr " humanpreislichen "
Hamburger Modellbahnladen ,
und versuche nun mich in diese kleine winzige Welt reinzufuchsen .
Als erstes stelle ich fest daß es gar nicht soooo schwer ist , N - Fahrzeuge aufzugleisen . Mit der Hand natürlich .

Als zweites mein Konzept .
Zwei Segmente , Leichtbau , ( Styrodurplatten ) je 120 x 60 cm , zusammen also 2,40 m , reicht
zum Ausfahren eines 6 - Wagen - D - Zuges .
Ein zweigleisiges Oval , Thema :

Winter in Oberfranken ... , Viel Landschaft , wenig Gleise . Kein Schattenbahnhof , da nur eine Ebene .

Weichen - vielleicht . Ich besitze eine kleine Weichensammlung Roco 10 oder 15 - Grad - Weichen ,
aber ob ich die verbaue , mal sehen .
In erster Linie sollen zwei Züge fahren ,
eine reine Spiel - und Fahr - Anlage , kein Lade - oder Rangierbetrieb .
Schnellstmöglich auf - und abzubauen .

ich spiele auch mit dem Gedanken, abnehmbare Landschaftsteile zu bauen ,
jeweils für Sommer - Herbst - und Winteranlage ... mit den Trennfugen muß man halt dann leben .

Bilder morgen .
schönen abend noch
Steve

-


Ich baue, also bin ich.

steve1964
Beiträge: 3.717
Registriert am: 15.02.2010

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Meine erste Spur N - Anlage steve1964 09.01.2013
RE: Meine erste Spur N - Anlage DerDominik 10.01.2013
RE: Meine erste Spur N - Anlage steve1964 10.01.2013
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz