Willkommen 

Umbauten / Eigenbauten

RE: Märklin Hamo BR 111 043 etwas aufgehübscht

 von Cyberrailer , 20.06.2014 12:55

Hallo

Fleischmann hat im Gleisprogramm ein Schleifstück, das in die Gleismitte eingebaut wird.
Damit kann man dann über die Lok Signale etc schalten.
Das funktioniert wie ein normales Schaltgleis.
Nur wird hier durch das Überfahren ein Stromkreis geschlossen.
Da der Pilz seitlich versetzt ist, funktioniert das sogar Richtungsabhängig !

Hier ein Bild :
http://www.voelkner.de/products/109046/200-xl.jpg

Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!

Cyberrailer
Beiträge: 5.543
Registriert am: 14.03.2012

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Märklin Hamo BR 111 043 etwas aufgehübscht Cyberrailer 19.06.2014
RE: Märklin Hamo BR 111 043 etwas aufgehübscht Alfred R 19.06.2014
RE: Märklin Hamo BR 111 043 etwas aufgehübscht Cyberrailer 19.06.2014
RE: Märklin Hamo BR 111 043 etwas aufgehübscht Railstefan 20.06.2014
RE: Märklin Hamo BR 111 043 etwas aufgehübscht Cyberrailer 20.06.2014
RE: Märklin Hamo BR 111 043 etwas aufgehübscht Peter BR44 20.06.2014
RE: Märklin Hamo BR 111 043 etwas aufgehübscht Cyberrailer 20.06.2014
RE: Märklin Hamo BR 111 043 etwas aufgehübscht Knallfrosch139 20.06.2014
RE: Märklin Hamo BR 111 043 etwas aufgehübscht Cyberrailer 20.06.2014
RE: Märklin Hamo BR 111 043 etwas aufgehübscht Knallfrosch139 20.06.2014
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 62
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz