Willkommen 

Umbauten / Eigenbauten

RE: Schleiferumschaltung und Zugbeleuchtung

 von GuidoKr , 25.05.2016 13:51

Salüt,

ich mache mir derzeit Gedanken, mir einen Interregio zusammen zu stellen (Märklin 146 aus einer Startpackung und 3 bis 4 Dostos 43584, 43585 und 43586). Den würde ich gerne etwas pimpen. Zum einen mit eine Schleiferumschaltung, zum anderen mit einer Zugbeleuchtung in den Wagen.

Ich bin schon recht weit mit den Gedanken, würde aber gerne noch ein paar Erfahrungen (so vorhanden) aufnehmen.

Die Schleiferumschaltung will ich über ein bistabiles Relais in der Lok realisieren. Vom Decoder (der wird in der Lok aufgerüstet) gibt es einen Impuls bei Richtungswechsel auf das Relais und damit wird der versorgende Schleifer ausgewählt (setzt weiter eine stromführende Kupplung im Zug voraus). Ich tendiere dazu, dafür zwei AUX Ausgänge des Decoders zu nutzen, um so Vorwärts- und Rückwärtsfahrt sauber unterscheiden zu können. Oder kann man auch die richtungsabhängige Beleuchtung nehmen? Hier hätte ich nur Sorgen um den Decoder, da dann Dauerstrom vom Relais gezogen wird oder gibt es kompakte bistabile Relais mit Endabschaltung?

Soweit, so gut.
Beleuchtung: Wenn der Zug vor einem Signal hält, steht er logischer Weise im stromlosen Abschnitt. Deshalb auch die Schleiferumschaltung. Damit wird der Decoder nicht mit Strom versorgt und die Zugbeleuchtung wäre aus. Lösung ist hier die Tatsache, dass in der Lok von beiden Schleifern das Kabel ankommt. Der Schleifer vorne wird zur Versorgung des Decoders genutzt, den hinteren Schleifer könnte man dann für die Beleuchtung nutzen. Das würde erstein mal Dauerbeleuchtung bedeuten. Jetzt könnte man ja hingehen und die Beleuchungsspannung nochmals mit einem Relais vom Decoder schalten lassen. Das Relais müsste aber wieder bistabil sein, damit, wenn der Decoder nicht mit Strom versorgt wird, nicht auch wieder das Licht ausgeht, da die Halte-/Schaltspannung am Relais fehlt. Wären also wieder zwei AUX Ausgänge für das Licht.

Gibt es Möglichkeiten, das eleganter zu lösen? Wie habt Ihr das gemacht?

Danke und Grüße

Guido

GuidoKr
Beiträge: 77
Registriert am: 10.12.2012

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Schleiferumschaltung und Zugbeleuchtung GuidoKr 25.05.2016
RE: Schleiferumschaltung und Zugbeleuchtung moppe 25.05.2016
RE: Schleiferumschaltung und Zugbeleuchtung Railstefan 25.05.2016
RE: Schleiferumschaltung und Zugbeleuchtung GuidoKr 25.05.2016
RE: Schleiferumschaltung und Zugbeleuchtung Kosmicman 25.05.2016
RE: Schleiferumschaltung und Zugbeleuchtung moppe 25.05.2016
RE: Schleiferumschaltung und Zugbeleuchtung GuidoKr 26.05.2016
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 104
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz