Umbauten / Eigenbauten

RE: Flo's 3D-Druckerei

 von Floriano191 , 19.03.2017 11:46

Hallo Carlo,

dankeschön =)

Weil ich zu faul zum Messen war habe ich erst mal ein Foto von dem bestehenden Wagen gemacht. Hier habe ich eine Spiegelreflexkamera (Canon Eos 1000D) mit einem Teleobjektiv verwendet. Ich habe ein Teleobjektiv verwendet um aus möglichst großer Entfernung das Bild zu machen. So minimiert man die Verzerrungen und erhält nahezu eine orthografische Ansicht.

Dieses Bild habe ich dann als Hintergrundbild in Blender eingefügt, auf die richtige Größe skaliert und dann nachgezeichnet. Natürlich muss man trotzdem noch einige Maße am Original messen oder abschätzen.
Der Wagen war sehr hell Beleuchtet. Unter anderem mit einer sehr hellen LED-Taschenlampe, die den ganz linken Teil des Wagens verdeckt. Das Bild ist trotzdem so dunkel geworden, weil ich eine extrem kurze Belichtungszeit brauchte. Mit Stativ und noch besserer Beleuchtung wäre das Bild besser geworden
Es gibt leichte Abweichungen, weil ich das Hintergrundbild noch ein stück verschieben musste



Floriano191

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Flo's 3D-Druckerei Floriano191 12.03.2017 14:25
RE: Flo's 3D-Druckerei Floriano191 12.03.2017 14:44
RE: Flo's 3D-Druckerei Floriano191 18.03.2017 13:45
RE: Flo's 3D-Druckerei RedTrain 18.03.2017 23:35
RE: Flo's 3D-Druckerei Floriano191 19.03.2017 11:46
RE: Flo's 3D-Druckerei RedTrain 19.03.2017 21:58
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz