Willkommen 

Umbauten / Eigenbauten

RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50

 von Claus60 , 28.11.2021 12:04

Hallo.
Damit man eine Vorstellung bekommt, habe ich mal zwei Aufbauten direkt aneinander gelegt.



Der Aufbau oben ist mit 100% gedruckt worden und ragt über den Rahmen hinaus. Der untere Aufbau ist mit den Werten, die man oben aus dem Screenshot entnehmen kann, gedruckt worden und passt ganz exakt zum Rahmen…

Die letzte Änderung am Köf- Rahmen war nun tatsächlich erfolgreich. Mit den zwei seitlichen Schrauben lässt sich der Motor sowohl sauber justieren als auch anständig befestigen. Hier geht es mit dem Aufbau der Lok dann weiter, wenn ich den Rahmen schwarz lackiert habe. Das kann man besser machen, bevor die Technik eingebaut wird. Bis dahin konstruiere ich erst mal den Rahmen für das Halling Fahrwerk.



So funktioniert das eigentlich schon gut. Eigentlich? Dazu später mehr.

Der Antrieb wird von unten eingesetzt und sitzt saugend in der Halterung.



Er kann weder nach vorne, hinten, oben, rechts oder links hin wegrutschen. Nach Unten kommt dann der Drehgestellbügel zum Einsatz, mit dem man den Antrieb am Rahmen anschraubt. Die Halling Vario Antriebe gibt es mit und ohne Drehgestellbügel. Der Preis ist identisch. Falls man also einen Antrieb für die C-50 kaufen muss, dann gleich die Variante mit Drehgestellbügel kaufen. Hat man aber schon so einen Antrieb, aber eben ohne den Bügel, ist das kein großes Problem. Man kann auch einfach ein Streifen Messing- oder ALU- Blech mit 1 mm Dicke, 4 mm Breite und 28 mm Länge zuschneiden und dort zwei Löcher rein bohren, durch die man den Bügel am Rahmen anschrauben kann. Der Blechstreifen wird einfach unter dem Motor durchgeschoben und fixiert dann den Antrieb am Rahmen.



Der Rahmen wäre so voll funktionsfähig. Doch wenn man versucht den Aufbau auf den Rahmen zu setzen, stößt dieser an die Halterung an.



So schön einfach geht es also leider nicht.



Hier ist übrigens mal der Roco Köf Motor mit auf dem Bild. Man sieht, er ist ein gutes Stück kleiner als der Halling Motor. Das giftgelbe Harz ist übrigens das ERYONE Billig- Harz von AliExpress. Es ist spröder als das ABS- Like Elegoo Harz und auch nicht ganz so filigran in den Ergebnissen, aber durchaus auch brauchbar. Tatsächlich ist es sehr wenig am Stinken. Das wurde auch ausdrücklich so beworben. Und es stimmt. im Vergleich zu dem ABS- Like Resin riecht man es fast gar nicht mehr.

Zur Zeit druckt gerade die neue Variante.



Durch die abgeschnittenen Ecken erschien mir die Halterung nicht mehr stabil genug. Deswegen habe ich oben die zusätzliche Verstärkung angebracht. Die sollte den Motor nicht stören und auch genug Wärmeabfuhr erlauben.

Ich hoffe, das man so den Aufbau dann doch montieren kann. Dazu mehr beim nächsten Mal.


Danke fürs Lesen, Claus

(M)ein Modellbahn- Blog

Claus60
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 368
Registriert am: 06.08.2016

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 Claus60 03.09.2019
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 DR POWER 04.09.2019
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 Claus60 24.09.2019
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 DR POWER 25.09.2019
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 UKR 25.09.2019
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 trashmaster 25.09.2019
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 Claus60 26.09.2019
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 UKR 01.10.2019
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 Dampfbär 15.11.2019
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 Claus60 11.12.2019
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 Claus60 24.07.2021
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 Claus60 03.11.2021
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 Claus60 08.11.2021
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 Enkelbahner 09.11.2021
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 Claus60 09.11.2021
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 Enkelbahner 09.11.2021
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 Claus60 19.11.2021
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 lernkern 19.11.2021
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 Claus60 21.11.2021
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 Claus60 21.11.2021
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 Claus60 21.11.2021
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 Claus60 28.11.2021
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 Claus60 28.11.2021
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 Claus60 04.12.2021
RE: Mein neues Projekt, eine ungarische C50 Claus60 04.12.2021
C-50 in Spur Null 1:45 Bauanleitung Claus60 09.12.2021
RE: C-50 in Spur Null 1:45 Bauanleitung lernkern 09.12.2021
RE: C-50 in Spur Null 1:45 Bauanleitung Claus60 12.12.2021
RE: C-50 in Spur Null 1:45 Bauanleitung Claus60 13.12.2021
RE: C-50 in Spur Null 1:45 Bauanleitung Claus60 17.12.2021
RE: C-50 in Spur Null 1:45 Bauanleitung Claus60 18.12.2021
RE: C-50 in Spur Null 1:45 Bauanleitung Claus60 19.12.2021
RE: C-50 in Spur Null 1:45 Bauanleitung Claus60 19.12.2021
RE: C-50 in Spur Null 1:45 Bauanleitung lernkern 20.12.2021
RE: C-50 in Spur Null 1:45 Bauanleitung Claus60 20.12.2021
RE: C-50 in Spur Null 1:45 Bauanleitung Claus60 27.12.2021
RE: C-50 in Spur Null 1:45 Bauanleitung Claus60 15.01.2022 23:34
RE: C-50 in Spur Null 1:45 Bauanleitung Claus60 16.01.2022 10:34
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 166
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz