Umbauten / Eigenbauten

Unbau Märklin 3075

 von Hedivo , 10.01.2022 18:01

Hallo liebe Bahnfreunde,
ich habe ein Problem mit dem Umbau meiner 3075. Ich hatte diese Lok mit dem Märklin Umbauset 60644 für den Motor und einen ESU Decoder umgebaut, Dies hat auch fast perfekt funktioniert und die Lok lief sehr gut. Nun ergab sich aber eine Problem, dass die Lok nicht mehr fährt und nach anschieben sehr langsam wird bis sie ganz stehenbleibt. Da ich den Decoder in meine CS3 nicht mehr erreichen konnte, ging ich davon aus, dass dieser defekt ist und habe einen neuen Decoder von Märklin eingebaut. Leider ohne Erfolg. Ich habe nochmals alle Kabelverbindungen überprüft und zusätzlich ein Kabel für die Maße am Drehgestell angebracht. Leider alles ohne Erfolg. Nun bin ich mit meinem Latein am Ende. Meine Frage ist, kann es sein, dass die Endstördrosseln defekt sind. Der ausgebaute Motor lässt sich problemlos mit der Hand drehen. Ich habe versucht den Motor mit einem alten Märklin Trafo zu starten, geht aber auch nicht, Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
Vielen Dank und schönen Gruß Dieter

Hedivo
S-Bahn (S)
Beiträge: 16
Registriert am: 19.04.2019

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Unbau Märklin 3075 Hedivo 10.01.2022
RE: Unbau Märklin 3075 rhb651 10.01.2022
RE: Unbau Märklin 3075 rmayergfx 10.01.2022
RE: Unbau Märklin 3075 K.Wagner 10.01.2022
RE: Unbau Märklin 3075 rmayergfx 11.01.2022
RE: Unbau Märklin 3075 Hedivo 11.01.2022
RE: Unbau Märklin 3075 volkerS 11.01.2022
RE: Unbau Märklin 3075 Hedivo 11.01.2022
RE: Unbau Märklin 3075 Hedivo 11.01.2022
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 75
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz