Anfängerfragen

RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage

 von E-Lok-Muffel , 13.03.2020 13:00

Zitat

Welches System bietet sich denn als zuverlässiges 2-leiter an?



Hallo Stefan,
...ich bin nicht Jürgen, will aber trotzdem diese von Dir aufgeworfene Frage kommentieren, da es sich hier um den grundsätzlichen Unterschied zwischen dem 3-Leiter-Märklin-System und dem "Rest der Welt" =2-Leiter handelt.
Während Du bei Märklin ein in sich geschlossenes System vorfindest (alles aus einer Hand) mit höchstens Ergänzungen durch andere Hersteller, was z.B. Rollmaterial, Decoder oder Elektronik-Komponenten angeht, ist bei 2-Leiter "alles mit allem kombinierbar", das "System ist offen" für alle Hersteller...
...was JEDOCH auch zu Problemen führt, wenn Du tatsächlich alles mit allem kombinieren willst, "kombinierbar" heißt nicht, dass es 100%-ig zueinander passt, da ist tüfteln angesagt, die Abstimmung der einzelnen Komponenten aufeinander musst Du selbst übernehmen, bei Märklin macht das die Firma für Dich.
(wenn Dir eine Allegorie aus der Software-Welt weiterhilft: Märklin ist wie Apple, 2-Leiter ist wie Linux)

Was auch noch dazukommt:
Wenn Du Dich bei der Systemfrage für Tante M entschieden hast (Grundsatz-Entscheidung!), geht alles andere von selbst, denn da gibt es dann eben weniger Auswahl im Bereich Gleissystem (C oder K), Zentrale (MS / CS /ESU Ecos), Rückmelde-Bus (S 88 / Can-Digital), etc. Es gibt für alle Probleme immer die gleiche Lösung (=Allround-Anwendung)
Wählst Du 2-Leiter, hast Du bei jeder MoBa-Komponente die Auswahl zwischen fast unendlich vielen verschiedenen Geräten und Herstellern, die unterschiedliche Stärken und Schwächen aufweisen; um hier die richtige Entscheidung zu treffen, must Du genau wissen, was Du willst und ggfs. wo Dich Deine MoBa-Reise schlussendlich hinführen wird (was Jürgen sehr anschaulich beschrieben hat). Hier gibt es für jedes Problem unterschiedliche, z.T. maßgeschneiderte Lösungsansätze.

Es ist also auch eine Mentalitätsfrage, für welches "System" Du Dich entscheidest, Angepasste, die Regeln und Struktur gut finden, finden sich bei 3-L sofort heimisch, während Individualisten sich eher zu 2-L hingezogen fühlen.
Zu was Du gehörst, musst Du selbst herausfinden.

Zitat

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Eventmanager ist mir ein rauchender Kopf vertraut 



Da hast Du ja jetzt bis Ostern viel Zeit, darüber nachzudenken, viel zu tun wirst Du ja nicht haben

Gruß
uLi


Meine MOBA-Mottos: "Freu(n)de beim Fahren" oder auch "De Zooch kütt"
mein Trööt: Im Rheintal ist es schön
und neu in der Planung: DEO

Beiträge können Ironie enthalten - und Schreibfehler!

E-Lok-Muffel
Beiträge: 2.574
Registriert am: 06.01.2015

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 18.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage PhilippJ_YD 19.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 20.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Wisgurd 20.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Rossi 20.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 20.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage DG-300 20.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage E-Lok-Muffel 20.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Wisgurd 20.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 21.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage E-Lok-Muffel 21.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Lutz-Backnang 27.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 10.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 10.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 10.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Quox 11.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 11.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Alex Modellbahn 11.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage moppe 11.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage LPW 11.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage 8erberg 12.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 12.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Jürgen 12.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 12.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Alex Modellbahn 12.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Instandsetzung 13.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 13.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Jürgen 13.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage E-Lok-Muffel 13.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage 11652 14.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage moppe 15.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Carl999 15.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Christian_B 15.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage 11652 15.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage KHF 19.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Quox 23.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage leviticus 24.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Quox 24.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage LPW 31.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage 11652 31.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage LPW 01.04.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Carl999 10.04.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Carl999 10.04.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Bruno-und-Baby 15.04.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage leviticus 15.04.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 27.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Instandsetzung 28.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Atlanta 28.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage CR1970 28.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage 8erberg 28.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 28.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Atlanta 29.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage CR1970 29.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 29.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 29.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage CR1970 29.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Michael K. 01.10.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Railstefan 01.10.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Instandsetzung 06.10.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage TTbeilroder 06.10.2020
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 196
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz