Anfängerfragen

RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage

 von 11652 , 15.03.2020 13:24

Zitat

Zitat

Mir (meine Meinung!) ist eine geringe Lärmentwicklung wichtig



Dann empfehlen ich ihn zweileiter-gleis ......


Klaus




Hallo Klaus, hallo zusammen

Zweifellos ist der Ansatz statt mit Märklin Gleisen mit Zweileiter-Gleisen noch ruhiger - diese Frage habe ich mir jedoch vorher schon aus anderen Gründen erst gar nicht gestellt. Es ist für mich klar, dass ich mit Mittelleitergleis weiter machte (daneben fährt die RhB-Schmalspur auf Peco Gleis, das wird dann wohl der ruhigste Abschnitt...).

Ich möchte auch nicht die Frage Zwei- oder Dreileiter mit dem Thema weiter befeuern. Einfach der Hinweis, dass es auch in Dreileiter sehr ruhig gehen kann!
Ein Kollege von mir baut eine HO DC Bahn auf sehr hohem Niveau (auch mit Kluberfahrung) - er schenk der Geräuschdämmung weniger Gewicht, diese Bahn ist deutlich lauter als meine.
Wenn dann jedoch eher niedrige Tempi vorherrschen, so ist das Ganze auch nicht so entscheidend!

Wenn Stefan wie ich auch, viel Zugverkehr machen will - und wie bei mir ab und zu Kinderbetrieb dazukommt - dann kommen auch "hörfeste" Argumente dazu, eben auf diesen Punkt zu achten.

Es gilt auch hier, wie bei vielem Anderen: "Jedem das seine" - andere mögen oder wollen gar ein deutlich hörbares Geräusch (die grosse Bahn macht das auch - zumindest in nächster Nähe) - andere eben nicht.

Mein Resorb-Aufbau richtet sich nach der Anleitung, unten ein breites Band, darauf ein Schienenbreites, dünneres Band. In den Verdeckten Bereichen belasse ich es mit einem entsprechend dicken breiten Band bzw. bei Platten (SBF) von 5 mm Dicke (Ausserhalb 5 mm plus 3 mm). Es gibt hier eine super Anlage im Forum, die genau nach den Vorgaben des leisen Betriebs erbaut wurde bzw. wird - müsste den Link aber suchen...
Die Unterkonstruktions tut dann auch noch ihr Teil dazu (Spanplatten oder ähnliches schlucken z.B. mehr Lärm als offene Rahmenkonstruktionen).Als Anekdote: Sehr gut Schluckt das IKEA Regal Billy (https://www.ikea.com/ch/de/cat/billy-serie-28102/) die Geräusche, welches ich auf einer Länge von 2 m durchfahre

Auch die Befestigung und das Schottern müssen den Vorgaben (IMT, Anlage oben - den Link suche ich nocht, richtiger Kleber, etc.) entsprechen...

Der Aufbau der Trasse sowie die gesamte Konstruktion des Unterbaus ist auch ein Thema, das VOR Baubeginn wohl überlegt sein will! Hier gilt es den besten Kompromiss aus den Anforderungen (kenne ich diese überhaupt?) und den Möglichkeiten (Was gibt es für Varianten, welche kann ich überhaupt von den Fähigkeiten realisieren und was kostet das Ganze, bzw. was kann und/oder will ich finanzieren, etc.).


Gruss Christian

Meine Fotos (Bahnen und Vierwaldstättersee-Dampfschiffe) auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/

11652
Beiträge: 1.108
Registriert am: 20.07.2012

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 18.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage PhilippJ_YD 19.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 20.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Wisgurd 20.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Rossi 20.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 20.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage DG-300 20.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage E-Lok-Muffel 20.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Wisgurd 20.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 21.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage E-Lok-Muffel 21.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Lutz-Backnang 27.01.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 10.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 10.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 10.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Quox 11.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 11.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Alex Modellbahn 11.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage moppe 11.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage LPW 11.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage 8erberg 12.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 12.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Jürgen 12.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 12.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Alex Modellbahn 12.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Instandsetzung 13.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 13.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Jürgen 13.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage E-Lok-Muffel 13.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage 11652 14.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage moppe 15.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Carl999 15.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Christian_B 15.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage 11652 15.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage KHF 19.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Quox 23.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage leviticus 24.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Quox 24.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage LPW 31.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage 11652 31.03.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage LPW 01.04.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Carl999 10.04.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Carl999 10.04.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Bruno-und-Baby 15.04.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage leviticus 15.04.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 27.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Instandsetzung 28.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Atlanta 28.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage CR1970 28.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage 8erberg 28.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 28.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Atlanta 29.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage CR1970 29.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 29.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Stefanas 29.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage CR1970 29.09.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Michael K. 01.10.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Railstefan 01.10.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage Instandsetzung 06.10.2020
RE: Nach 40 Jahren einen Neustart mit großer Anlage TTbeilroder 06.10.2020
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 63
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz