Anfängerfragen

RE: C-Gleis Plan ohne R1 - Bogenweichen möglich?

 von broeselbert , 02.02.2021 20:29

[quote="Michael Knop" post_id=2243121 time=1612291993 user_id=102]

Hi sigi,

Ob die 30 Grad 360 mm Radius Probleme machen, wird nur ein test zeigen.


[/quote]

Das wird schwierig, den Simplon zum testen kaufen ist finanziell etwas aufwändig und die Loks die ich habe können alle R1

[quote="Michael Knop" post_id=2243121 time=1612291993 user_id=102]

Ansonsten, es gibt doch auch die Bogenweichen in R3 - 515 mm Radius. Damit bist du technisch auf der sicheren Seite, und hast trotzdem Platz geschaffen.
Was ist dein Problem mit den schlanken Weichen?
Wegen der Notwendigkeit, direkt an die Weichen ein halbes R3 dran machen zu müssen?

[/quote]

Ich versuche grad hier https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=189458 einen Gleisplan zu erstellen und hab in den Wendemöglichkeiten nur Platz für max. R3, bei den schlanken Bogenweichen kommt der 64,3mm Abstand ins Spiel und ich hab noch nicht rausgefunden, wie Ich von 77,5 auf 64,3 mm Abstand wechsle. Es sieht immer fast passend aus, aber eben nur fast, Wintrack meckert immer beim verbinden.
Und ich hab beim Planungsthreads lesen gelernt, dass schlanke Weichen Platz brauchen.

Soll eine feste Anlage werden und mit Gleis zersägen ab ich grundsätzlich kein Problem. Testaufbau ob biegen reicht geht auch nicht, da ich keine schlanken Weichen hab.

Zitat

Hallo Sigi,

versuche mal mit den Normalweichen R2 zu arbeiten, mit einem 24206 Kleinbogen hast Du ein R2 Vollgleis im Abzweig.

So kannst Du R1 Bogenweichen auch meiden und "fast" im Bogen in den Bahnhof einfahren.

Gruß
Stefan



Darauf wird es wohl erstmal hinauslaufen, nur hab ich beim vielen lesen in den letzten Wochen immer wieder gelesen, dass eine Einfahrt im Bogen Platz schaffen kann, und Platz kann ich gebrauchen.

Im Moment bin ich in dieser Lage:



Den Bahnhof hab ich aus dem Vorgängerplan eifach mal kopiert und gespiegelt, der ist mit 77,5mm Abstand und links wollte ich im Bogen raus. Da ich die steilen Bogenweichen nicht nehmen wollte, hab ich die schlanken probiert, aber ich scheiter an den 77,5mm

Aber immerhin kann ich jetzt schon aus 2 Antorten in einer ANtwort zitieren - again what learned


Grüße

Sigi

broeselbert
Beiträge: 40
Registriert am: 28.12.2016

Themen Überblick

 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz