Willkommen 

Kleine Spuren (Spur TT, N, Z)

RE: Roco BR 120 mit Henningsound und 4-Achsantrieb(36279) im Vergleich zur Roco BR 220 mit Sound und 6-Achsantrieb(36273)

 von TT Gunter , 05.05.2017 15:11

Hallo liebe TT Freunde,

ich habe mal ein Frage zu Rocos "Wummen", vielleicht kann mir ja jemand Auskunft geben.
Ich besitze von Roco eine BR 120 mit Sound (der eher schlecht als recht klingt aber war von Roco eingebaut) und eine BR 220 (die gealterte Version 220 020 2 ebenfalls mit sound von Roco, schon besser als der der 120 iger , Roco Nr. 36273). Beide Loks sind ja noch die auf allen 6 Achsen getriebenen Varianten, laufen prima und haben von all meinen Großdieselmodellen die beste Zugkraft (abgesehn von der BR 132 von Roco die das selbe Antriebskonzept hat)
Nun hat Roco viele Modelle überarbeitet und als Neuheit 2016 auf den Markt gebracht. Die BR 120 ( Nr 36279) hat nun nen Henning Sound, der zumindest auf youtube ganz passabel klingt. Aber......die Modelle sind nur noch auf 4 Achsen getrieben ( bei der neuen 132 übrigens genau so) .
Nun habe ich schon damit geliebäugelt, mir die 120 iger "Wumme" mit dem Henningsound zuzulegen, nur habe ich schon etliches zum neuen Antrieb gelesen, was nicht unbedingt nach "hurra alles super" klang.
Hat jemand von euch vielleicht schon nen Vergleich der beiden Antriebe und deren Zugkraft machen können, mich interessiert, ob Laufverhalten und Zugkraft in etwa gleich der 6-achsig getriebenen Variante sind oder ob man da Abstriche machen muss....240 Euronen ausgeben und dann nen Fehlkauf feststellen will ich mir ersparen.
Wäre super, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.

Viele Grüße

Gunter

TT Gunter
Beiträge: 56
Registriert am: 26.08.2016

Themen Überblick

 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 177
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz