Umfragen

RE: Preise für Loks und Wagons

 von Peter Müller , 21.10.2009 09:49

Zitat von supermoee
meinst du die UVPs oder die Strassenpreise?


Straßenpreise natürlich oder besser: das, was man bezahlt.


Zuerst konnte ich mit der Umfrage nichts anfangen, aber jetzt spiegelt sie eigentlich genau den Anteil der Hersteller an unseren Beschaffungen wieder: auf der Suche nach "good value for money" wurde ich als Mittelleiterfahrer bei Piko und Märklin am häufigsten fündig, bei Roco gab es seltener etwas, und die anderen habe ich oft gescannt aber fast nie etwas gefunden.


Man beachte: ich betrachte dabei unseren Bestand und den Anteil, den besagte Hersteller daran haben. Ich betrachte nicht meinen Anteil am Sortiment eines Herstellers. Von dem riesigen Märklin-Sortiment, in dem man auswählen kann, kommen für mich nur ein paar wenige Dinge in Frage. Die aber dann dafür um so öfter.


Grüße, Peter

Peter Müller
Beiträge: 11.038
Registriert am: 02.07.2006

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Preise für Loks und Wagons TRAINer 20.10.2009
RE: Preise für Loks und Wagons contrans 20.10.2009
RE: Preise für Loks und Wagons Ganter 20.10.2009
RE: Preise für Loks und Wagons Cougarman 20.10.2009
RE: Preise für Loks und Wagons silz_essen 21.10.2009
RE: Preise für Loks und Wagons supermoee 21.10.2009
RE: Preise für Loks und Wagons ths_82 21.10.2009
RE: Preise für Loks und Wagons Peter Müller 21.10.2009
RE: Preise für Loks und Wagons Alex103 21.10.2009
RE: Preise für Loks und Wagons Matthi205 22.10.2009
RE: Preise für Loks und Wagons VT 612 31.10.2009
RE: Preise für Loks und Wagons br 101 026 02.11.2009
RE: Preise für Loks und Wagons SpaceRambler 02.11.2009
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz