Willkommen 

Vorbildgerechte Modellbahn

RE: Zugbeleuchtung Beiwagen bei Verbrennungstriebwagen?

 von Erich Müller , 10.04.2019 09:41

Hallo Martin,

der VB 147 002 ist, wenn ich die mageren Informationen zusammenfassen darf, wohl ein Sonderfall: ein VB, der mit Steuerabteil (wohl als Befehlswagen) ausgerüstet wurde, damit aber seinen ursprünglichen VT nicht steuern konnte. (Gab es überhaupt VT/VS-Gespanne mit indirekter Steuerung? Eine andere Frage, die ein eigenes Thema wert ist.)
Der VB 147 002 ist wohl nur mit Donnerbüchsen und V36 eingesetzt worden; so wäre nach meinem Verständnis auch eine Umzeichnung in C4f (später B4f) in Frage gekommen.

Der VB 147 002 fällt damit etwas aus der eigentlichen Fragestellung heraus. Was nicht heißen soll, dass es nicht andere VB gegeben hat, die zu VS aufgerüstet wurden, aber nicht umgezeichnet.


Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.

Erich Müller
Beiträge: 6.319
Registriert am: 03.12.2015

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Zugbeleuchtung Beiwagen bei Verbrennungstriebwagen? Domapi 06.04.2019
RE: Zugbeleuchtung Beiwagen bei Verbrennungstriebwagen? DerGoldi 06.04.2019
RE: Zugbeleuchtung Beiwagen bei Verbrennungstriebwagen? Erich Müller 06.04.2019
RE: Zugbeleuchtung Beiwagen bei Verbrennungstriebwagen? Domapi 08.04.2019
RE: Zugbeleuchtung Beiwagen bei Verbrennungstriebwagen? silz_essen 09.04.2019
RE: Zugbeleuchtung Beiwagen bei Verbrennungstriebwagen? Andreas Poths 09.04.2019
RE: Zugbeleuchtung Beiwagen bei Verbrennungstriebwagen? Erich Müller 10.04.2019
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 62
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz