An Aus

Große Spuren (Spur 0, 1, G) und Gartenbahn

Märklin Maxi EMD F7 Decoder Umbau

 von Der Helge , 18.08.2021 19:06

Hallo zusammen,
ich bin neu im Moba Forum.
Mein Name ist Helge.
Ich habe eine paar Fragen.
Vielleicht kann mir jemand behilflich sein.
Ich möchte meine Spur 1 Märklin Maxi F7 gerne umrüsten auf ESU Decoder.
Die EMD F7 ist zweimotorig, mit einem Soundmodul ausgestattet, welches über Gleismagnete ein Läutwerk und das typische US amerikanische Horn über eine Art Bi - Metall unter der Lok auslöst.
Die F7 Maxi Varianten gabe es in der Union Pacific ( Doppel A-A Unit, eine ohne Antrieb ), Santa Fe ( dreifach A -B-A Unit, eine A Unit mit Antrieb) und Atlantic Coast Line ( A-B Unit A Unit, mit Antrieb).
Die Meisten kennen sicher die wuchtigen Loks mit den Scheinwerfer Bullaugen.
Leider hat Märklin die Maxi Modelle eingestellt.
Hier nun meine Fragen:
Kann man die F7 auf ESU Decoder umrüsten ?
Braucht man pro Lok zwei Decoder ( ich frage wegen den beiden Motoren)?
Brauche ich noch einen Sounddecoder extra ?
Wer kennt jemand, der so etwas umbaut ?
Welchen Decodertyp würdet ihr verwenden ,Artikel Nr. ?
Welche Controler würdet ihr empfehlen, CS3+ oder ECoS2?
Habe ich etwas nicht bedacht oder fällt euch noch zu einem geplanten Umbau etwas ein ?

Ganz viele Fragen, ich weiß!
Ich bin dankbar für jede Info, kenne mich mit der Technik leider nicht so aus.
Danke für eure Beiträge

LG
Der Helge

Der Helge
S-Bahn (S)
Beiträge: 1
Registriert am: 17.08.2021

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Märklin Maxi EMD F7 Decoder Umbau Der Helge 18.08.2021
RE: Märklin Maxi EMD F7 Decoder Umbau jkn 19.08.2021
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz