Große Spuren (Spur 0, 1, G) und Gartenbahn

RE: Erfahrungen mit Train Newqida G

 von Schienenbus , 19.01.2022 16:33

Eine Ergänzung noch...

Ich habe die US-Niederbordwagen zu Flachwagen umgebaut. Die Ladebordwände sind ja nur gesteckt. Um die Wagen einzudeutschen habe sie andere Pufferbohlen und an den Stirnseiten halbhohe Stirnwände bekommen.

In der Sonne stehend hat es die Wagen derart verformt, das es die angeklebten Teile regelrecht abgesprengt hat. Ein Höhenunterschied zur Mitte des Wagens hin von über einem Zentimeter konnte ich messen.

Diese Wagen Wagen habe ich entsorgt. Drehgestelle, Achsen und Puffer wanderten in die Bastelkiste und der ganze Rest in den gelben Sack.

Zu den Preisen ein paar Worte. Die Niederbordwagen habe ich vor 10 Jahren in einer in diversen Foren bekanntgegebenen Aktion gekauft. Eine Packung = 2 Wagen = 8€... Da stört der Gelbe Sack wirklich nicht ;)

Achtungspfiff
Stephan

Schienenbus
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 316
Registriert am: 21.03.2019

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Erfahrungen mit Train Newqida G Michael27711 14.01.2022
RE: Erfahrungen mit Train Newqida G trambahn 14.01.2022
RE: Erfahrungen mit Train Newqida G KDW 14.01.2022
RE: Erfahrungen mit Train Newqida G Pirat-Kapitan 14.01.2022
RE: Erfahrungen mit Train Newqida G TW-Oldie 14.01.2022
RE: Erfahrungen mit Train Newqida G KDW 14.01.2022
RE: Erfahrungen mit Train Newqida G Schienenbus 16.01.2022
RE: Erfahrungen mit Train Newqida G Schienenbus 19.01.2022
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 51
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz