Digital

RE: Lichfunktion am DELTA-Decoder - kein Licht nach Umbau

 von gerald_b , 02.06.2007 16:54

Hallo zusammen,

ich habe mich an den Umbau (Freischaltung des schaltbaren Lichtes) meines Delta-Decoders in der BR 120.1 (Mä 33532) gemacht.
Entsprechend der hier beschriebenen Vorgehensweisen http://www.stayathome.ch/BR24_2.htm und http://www.pallund.dk/convert.htm habe ich die Leiterbahnen durchtrennt/SMDs abgelötet und entsprechend zwei SMD-Widerstände mit 10k eingebaut.

Danach blieb die Lok allerdings dunkel und mit der MS kein Licht schaltbar. Weiterhin haben die in o.g. Anleitung erwähnten Pins 6, 7 und 8 des CI 701.17B trotz Unterbrechung der äußeren Leiterbahnen (und anheben der Pins) noch Verbindung...

Nach Rückbau in die Ausgangsversion funktioniert das Licht wieder in Abhängigkeit von Fahrrichtung und Geschwindigkeit.


Habe ich hier PECH gehabt und kann diese Funktion nicht freischalten?


Danke für eure Meinungen

Gerald


Grüße aus Rheinhessen

Gerald

gerald_b
Beiträge: 228
Registriert am: 10.05.2007

Themen Überblick

 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 33
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz