Digital

RE: Viessmann Signal 4500

 von 3047 , 02.05.2016 17:54

Zitat von Andi Hetschel
Hallo Zusammen,

Ich hab mir aus Neugier (günstig war es auch ) ein Viessmann Signal gekauft. Jetzt meine Frage ob ich da richtig liege?

1. Wenn ich das Signal an einen M83 von Märklin anschließe kann ich das Signal wie jeden anderen Magnetartikel steuern - richtig?
2. Wie kann ich jetzt unkompliziert eine Blockstelle damit steuern? ( Ich benutze eine CS2 60215 )

Kann ich das Digitalsignal direkt mit den beiden roten Anschlüssen des Signals "kappen" oder muss ich einen m84 ansteuern?

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe und einen schönen Abend



Hallo,
ich habe mir mal die Bedienungsanleitung von Viessmann heruntergeladen. Es gibt hier 2 Anschluss-Schaubilder. In Schaubild 6 wird der Anschluss gezeigt wenn man digital steuern möchte. In Schaubild 7 wird der Anschluss gezeigt wenn man analog steuert.

http://www.viessmann-modell.com/shop/med...6_DE-EN_web.pdf

Leider sagt die Bedienungsanleitung in Schaubild 6 (digital) nichts darüber aus wie die beiden roten Kabel des Signals anzuschließen sind. Diese beiden roten Kabel werden überhaupt nicht gezeigt, sie werden schlichtweg unterschlagen, so als wenn sie es gar nicht gäbe. Mithin gibt sie keinen Aufschluss über deren Anschluss im Digitalsystem.

Das finde ich äußerst schwach. Also ich würde da auch nicht wissen wo diese beiden roten kabel angeschlossen werden.


kollegiale Grüße

Gustav

3047
Beiträge: 959
Registriert am: 17.11.2012

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Viessmann Signal 4500 Andi Hetschel 25.04.2016
RE: Viessmann Signal 4500 Siggi55 26.04.2016
RE: Viessmann Signal 4500 Railstefan 02.05.2016
RE: Viessmann Signal 4500 3047 02.05.2016
RE: Viessmann Signal 4500 Railstefan 03.05.2016
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz