Willkommen 

An Aus

Digital

RE: Digikeijs DR4024 - Tams RedBox; Einstellung von Servos

 von Tanne , 10.11.2017 15:11

Hallo Forumsmitglieder,
Wer hat Erfahrung mit der Programmierung/Einstellung von Digikeijs DR4024 in Verbindung mit der Tams RedBox und dem Tams CV-Navi?
Zum Hintergrund meiner Frage:
Ich bin von Tams Multidecoder (MD) auf DR4024 umgestiegen, weil das Einstellen von Servos mit dem MD für mich umständlich ist, insbesondere wenn dieser in der Anlage verbaut ist. Nun Mühe ich mich, in der oben genannten Konstellation, mit dem DR4024 ab und habe folgendes festgestellt:
1. Auslesen der CV-Werte: Es werden beim Auslesen (dieselbe CV#, mehrfach ausgelesen) verschiedene Werte ausgegeben - auch wenn vorher ein neuer Wert programmiert wurde. Hat jemand eine Erklärung?
2. Die Einstellung der Servos über POM (virtuelle Lok 9999, 128 Fahrstufen) bekomme ich mit dem CV-Navi nicht hin. Mit Rocrail funktioniert die Einstellmöglichkeit. Muss der/die CV-Navi/Redbox speziell hierfür eingestellt werden?

Es würde mich freuen, wenn es Forumsmitglied gibt, die mir helfen können.

Anmerkungen:
- DR4024 Anleitung wurde befolgt, ist allerdings “schwer verständlich“.
- Digikeijs Service 2x kontaktiert. 1. Rückmeldung wiederholte die Anleitung. 2. Rückmeldung steht
seit Tagen aus.
- Tams Hotline konnte mir nicht weiter helfen. Mitarbeiter hat sich wirklich sehr bemüht.

Grüße aus dem Weserbergland
Tanne


Rocrail, Tams (Redbox, Booster B-4, Multidecoder, S88-3, S88-4), Digikeijs (DR4024, DR80015)

Tanne
Beiträge: 143
Registriert am: 30.01.2016

Themen Überblick

 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 157
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz