Willkommen 

Digital

RE: Trix BR 280 fährt nicht digital

 von HolgiB , 12.09.2018 19:42

Hallo,

ich habe folgendes Problem: Ich besitze das Set 11611, bestehend aus einer BR 280 und drei Silberlingen. https://www.trix.de/de/produkte/details/article/11611/2063/

Die lok hat eine sechspolige Schnittstelle. Ich habe dort einen Zimo MX 616 aufgesteckt. Jetzt tut sich digital und analog nicht mehr viel. Das Licht brennt, aber weder ananol noch digital fahrtrichtungsabängig, sondern in einer Richtung weiß und in der anderen rot.
Die Helligkeit der LEDs ist scheinbar auch digital von der Fahrstufe abhängig, je höher die Fahrstufe, desto heller das licht.
Der Motor läuft weder Analog noch digital. Als ich wieder den Blindstecker eingesetzt habe, lief alles tadellos.
umdrehen des Decoders hat auch nichts genützt, dann ging gar nichts. Eine andere Lok mit diesem Decoder läuft tadellos.


Viele Grüße Holger

Ich fahre gerne epochegemischt.
Spur N: Roco/Trix Gleise, MultiMaus/DR5000, Fuhrpark: Arnold (original und Hornby), Roco, Fleischmann, Minitrix
Spur H0: im Bau (Roco Line mit Bettung), MultiMaus, Fuhrpark vor allem Roco und Fleischmann

HolgiB
Beiträge: 118
Registriert am: 18.04.2017

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Trix BR 280 fährt nicht digital HolgiB 12.09.2018
RE: Trix BR 280 fährt nicht digital Lokmaster 12.09.2018
RE: Trix BR 280 fährt nicht digital drum58 12.09.2018
RE: Trix BR 280 fährt nicht digital HolgiB 15.09.2018
RE: Trix BR 280 fährt nicht digital 1001-digital 16.09.2018
RE: Trix BR 280 fährt nicht digital Lokmaster 19.09.2018
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 193
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz