Digital

RE: Nach Digital-Umbau: Probleme mit MS2 (Märklin V60)

 von multiwirth , 08.11.2018 14:51

Guten Tag liebes Forum,

ich habe mich erst kürzlich hier registriert und komme direkt mit einem kleinen Problem auf euch zu:

Meine Märklin V60 Diesellokomotive macht mir ein bisschen Sorgen!
Es handelt sich um ein altes Modell, welches zuvor von Analog auf Delta vom Vorbesitzer umgebaut wurde.
Ich habe dann natürlich wieder übertrieben und der Lok einen Hochleistungsantrieb verpasst und den passenden Dekoder aus einer defekten Märklin Lok entnommen.
Es handelt sich daher um ein sehr einfachen Dekoder ohne besondere Funktionen.
Doch damit kann ich endlich die Telex Kupplung vernünftig schalten.

Jetzt klappt der Betrieb auch ganz super mit meinem Märklin Delta-Digital System, welches aus einem speziellen Gleis und dieser IR-Fernbedienungen besteht.
Das war mal in einer Starter Packung mit dabei und ich finde das System sehr praktisch, da ich mich frei im Raum bewegen kann und die Lokomotiven steuern kann.
Auch habe ich eine zweite Fernbedienung - so lässt sich der "lokale Multiplayer" schaffen

Mit diesem System habe ich absolut keine Probleme.
Das Licht flackert minimal, halt genauso wie die Delta Loks.
Da es aber immer volle Helligkeit leuchtet, merkt man das kaum.

Wenn ich die Lok jetzt aber mit meiner Mobile Station 2 steuern möchte, so flackert das Licht so stark, dass die Helligkeit insgesamt stark verringert wird und die Telex Kupplung "rattert" anstatt vernünftig anzuziehen.

Von diesen Problemen habe ich bereits gelesen und die einzige Lösung wäre es, die gemeinsame Masse zu durchtrennen.
Bei den Telex Kupplungen wäre dies noch möglich, bei der Beleuchtung bräuchte ich komplett neue Sockel und Birnchen, sowie eine Möglichkeit diese zu fixieren.

Zudem muss ich auch sagen, dass die Beleuchtung der Delta Loks genauso stark flackern, wie auf meinem Delta System, also praktisch ist´s dem Delta Dekoder völlig egal, welches Digital System ich verwende.

Mich wundert die ganze Geschichte doch sehr.
Ich habe bei der MS2 mal versucht, nur das Motorola Protokoll zu verwenden, Fehlanzeige!

Meine Frage ist also erstmal, warum das bei den Systemen so unterschiedlich ist und ob vielleicht der Dekoder sogar dran schuld ist bzw. wie ich denn das Problem möglichst ohne Umbauten am Fahrwerk beheben kann.

Habe hier noch zwei Vergleichsvideos:
Mobile Station 2:


Delta Digital:


Habe auch noch ein Bild, hoffe den Dekoder kann jemand wiedererkennen.
Leider im Netz so gut wie gar nichts darüber gefunden, jedoch ein ähnliches Modell mit Anschlussplan aus einem Blogeintrag (also nichts offizielles)
https://drive.google.com/file/d/13g1vBNC...iew?usp=sharing

multiwirth
Beiträge: 59
Registriert am: 04.11.2018

Themen Überblick

 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 178
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz