Digital

RE: Märklin 74491 Weichenantrieb mit ESU Switch Pilot Extension

 von Modelleisenbahnfan , 02.01.2019 01:31

Hallo Franz,

Zitat
Es gibt von ESU nur eine Anleitung für Switch Pilot und nicht Switch Pilot Servo


Das stimmt nicht. Für den SwitchPilot V1 und SwitchPilot Servo V1 gibt es eine gemeinsame Anleitung, für den SwitchPilot V2 und den SwitchPilot Servo V2 gibt es jeweils eine eigene Anleitung, siehe Downloadbereich auf der ESU - Homepage.

Zum Ansteuern der Märklin - Weichenantriebe über die SwitchPilot Extension: wie bereits geschrieben wurde, stellt die SwitchPilot Extension einen Umschalter dar, keinen Taster. Somit liegt das Stellsignal dauerhaft an. Die Märklin - Weichenantriebe haben zwar eine Endabschaltung. Diese ist aber im Dauerbetrieb unzuverlässig, sodaß bei nicht gebrückten Endschaltern die Antriebe irgendwann nicht mehr schalten. Mit gebrückten Endschaltern funktionieren die Antriebe dann wieder, sind dann aber nicht für die Daueransteuerung über die Extension geeignet. Mein Fazit: ich würde die Märklin - Weichenantriebe nicht mit der Extension ansteuern. Da sind Störungen bzw. häufiger Austausch der Weichenantriebe vorprogrammiert.
Zum Anschluss der Weichenantriebe an die Extension: wie bei Märklin und den zugehörigen Stellpulten üblich, statt des Stellpultes wird hier eben die Extension verwendet: --> "Gelb" vom Weichenatrieb an den Lichtausgang des Versorgungstrafos, "Braun" vom Anschluss "0" des Versorgungstrafos an den entsprechenden "COM" - Anschluss der Extension, die beiden blauen Kabel des Weichenantriebes an "I" und "II" des zugehörigen Anschlusses an der Extension.

Freundliche Grüße
Jürgen

Modelleisenbahnfan
Beiträge: 855
Registriert am: 28.12.2011

Themen Überblick

 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 49
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz