Digital

RE: Kehrschleife nur durch Weiche schalten ohne KSM - geht das?

 von ringstrecke , 02.05.2020 09:05

Hallo Zirne

hab dir mal etwa gezeichnet (grob , auf die Schnelle).



Nachtrag: Sorry geht so nicht, werde dir etwas neues zeichen.
- Trenne die Weichen vom Rest der Anlage
- Jetzt kannst du hier ein Kehrschleifenmodul einbauen.
- alternativ geht es auch ohne, an Weiche 1 bzw. 2 (schalten ja immer zusammen) 2 Umschaltkontakte einbauen, diese polen den Digitalstrom um.


oder (so würde ich es machen):
- alle Trennstellen weg
- 2 Kehrschleifenmode in den SB, dadurch kann man überall auf der Parallelstrecke eine Gleiswechsel durchführen.
Wichtig hierbei: es kann je KM immer nur ein Zug ein- oder ausfahren!!!!

Wenn du Probleme mit Loks bei überfahren hast, schaue dir mal die Module von LDT oder Müt an.
Diese haben vor der Kehrschleife ein Kontakt zum Schalten.

Gruß Martin


HO-Anlage im Aufbau, Lenz-DCC, 8 Booster Fahren, 1 Booster Schalten, PowerManagement für alle, WatchDog, Besetztmelder LDT, Weichendecoder LDT+Lenz, LDT Drehscheibendecoder, RS-Bus, Steuerung mit Railware
Als zweites "Standbein" Aufbau einer LGB Aussenanlage, Z21+WLAN

ringstrecke
Beiträge: 94
Registriert am: 03.04.2008

Themen Überblick

 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 182
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz