Digital

RE: Kehrschleife nur durch Weiche schalten ohne KSM - geht das?

 von UP4001 , 02.05.2020 14:26

Moin Zirne,

die MTB MP6 haben 30V/1A als Belastungsangabe für die Kontakte. Das sollte reichen (zum Testen allemal).
Als Kontakte für die Polarisierung (dafür sind sie vorgesehen) werden sie immer Lastfrei geschaltet; als Kehrschleifenrelais jedoch immer unter Last Deshalb würde ich für den Dauerbetrieb jedoch lieber 2 - 3 A Stromfestigkeit auf den Kontakten haben wollen

Die Umschaltzeit ist nicht definiert. Die Weichenstellung dürfte kaum unter 500ms liegen, irgendwo dazwischen schalten dann auch die Kontakte. Möglicherweise schalten die Relaiskontakte jedoch nicht zeitgleich oder zumindest nicht unterbrechungsfrei um (Soundloks ohne Puffer starten dann gerne den Motoranlauf erneut ).
Ggf. wäre ein dann Halt in der Kehre hilfreich...


LG

Horst

UP4001
Beiträge: 1.326
Registriert am: 17.11.2010

Themen Überblick

 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 218
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz