Digital

RE: Besserer Sound / Decoderempfehlung Märklin 18.5 (39030)

 von Wilstein , 28.07.2020 19:12

Moin,

wie bereits geschrieben musst du für diese Lok unbedingt einen ESU Loksound 5 MKL zulegen, mit verstärkten AUX 3 und 4. Ansonsten passt alles. Um die Funktionen und den Sound entsprechen mappen 7und einstellen zu können, wäre ein Lokprogrammer von Vorteil, ja sogar unerlässlich dafür.

Als Lautsprecher würde ich statt des ESU einen Brüllwürfel von Zimo nutzen.


Gruß aus dem Oldenburger Münsterland,

Thomas


Wilstein Youtube Kanal https://www.youtube.com/watch?v=CuOKZ8wYn9g

Wilstein
Beiträge: 1.765
Registriert am: 31.03.2012

Themen Überblick

 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz