Digital

RE: Besserer Sound / Decoderempfehlung Märklin 18.5 (39030)

 von alexanderonline , 26.07.2020 13:11

Hallo,

Der Werksdecoder bzw.dessen Sound sagt mir leider gar nicht zu.

Daher würde ich gerne einen ESU Loksound einbauen und idealerweise auch den Werks-Lautsprecher weiterverwenden um den Umbau minimal zu halten.

Die Lok hat eine mtc-Schnittstelle. Kann ich da einfach den alten Decoder ausstecken, den Loksound 5 mtc reinstecken und alles funktioniert? Bin da etwas unsicher, da sich Märklin mit den Schnittstellen ja immer wieder Überraschungen einfallen lässt...

Viele Grüße
Alex


Anlage Epoche 3 (wird grosszügig ausgelegt) Sammeln gelegentlich auch andere Epochen;hauptsächlich Märklin + Roco in letzter Zeit immer mehr Piko

alexanderonline
Beiträge: 1.838
Registriert am: 10.12.2006

Themen Überblick

 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 138
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz