Digital

RE: Erweiterung analoges GBS um Steuerung per Switchpilot / TC

 von Ralf Thomas , 08.08.2008 10:29

Hallo und guten Tag,

derzeit plane ich meine Anlage auf digitales Schalten und Melden per Switchpilot und Traincontroller umzustellen bzw. zu erweitern.

Derzeitige Konfiguration: ECoS + Märklin C-Gleis in Verbindung mit einem selbstgebauten Gleisbild-Stellwerk.
Dieses soll auch weiterhin angeschlossen bleiben, weil ich für die kleine Runde zwischendurch nicht immer den PC hochfahren möchte. Ausserdem verschafft es über die Rückmeldefunktion einen schnellen Überblick über die Weichenstellungen.

Nun zu meinen Fragen:

Kann ich die ESU Switchpilot-Decoder (insgesamt 6 Stück) einfach ohne weitere Schaltungen zwischen GBS und Weichen einbauen? Oder muss ich da Dioden mit Sperrrichtung gegen das GBS einbauen? Wenn ja welche Grössenordnung von Dioden wäre da angebracht?

Von besonderem Interesse: Nutzt hier in Nordbaden/ Rhein-Neckar-Kreis bereits jemand das Programm Traincontroller und wäre im September zu einer Demo-Vorführung und ein fachliches Gespräch bereit?

Meine räumliche Einschränkung gründet auf der mangelnden Mobilität.

Vorab schon einmal vielen Dank für aussagekräftige Antworten.

Viele Grüsse und ein schönes Wochenende

Ralf

Ralf Thomas

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Erweiterung analoges GBS um Steuerung per Switchpilot / TC Ralf Thomas 08.08.2008 10:29
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 205
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz