Digital

RE: Austausch Dekoder 6080 gegen lastgeregelten Dekoder

 von Michael Sommer , 01.02.2009 15:01

Hallo miteinander,

Ich habe mir eine gebrauchte Märklin BR103-109-5 zugelegt. Eingebaut ist dort ein 6080er Dekoder und ein Motor mit 3-poligem Anker. Das Fahrverhalten ist „unter aller Sau“.

Ich möchte die Lok mit einem neuen Dekoder (mit Lastregelung) und den Motor austauschen. Kann mir jemand von Euch Infos geben, welcher Motorumbausatz in Kombination mit einem lastgeregelten Dekoder Sinn bringt. Welchen Dekodertyp setzt man dann üblicherweise ein.

Gruß
Michael


WDP 2018.2d + WDP-Mobile
TAMS-MC/Booster B-MBT3 (MM+DCC) zum Fahren,
B-MBT B+Splitter zur Gleisbereichsüberwachung
DiCo-System/Booster DB2 zur Magnetartikelsteuerung
S88-Module (LDT) über HSI-88USB.
Windows10, 2-Bildschirme (22"/19")
AC-Bahner, K-Gleise, Mischbetrieb MM, m3 (mfx), DCC

Michael Sommer
Beiträge: 451
Registriert am: 17.05.2005

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Austausch Dekoder 6080 gegen lastgeregelten Dekoder Michael Sommer 01.02.2009
RE: Austausch Dekoder 6080 gegen lastgeregelten Dekoder X2000 01.02.2009
RE: Austausch Dekoder 6080 gegen lastgeregelten Dekoder Marky 01.02.2009
RE: Austausch Dekoder 6080 gegen lastgeregelten Dekoder Michael Sommer 02.02.2009
RE: Austausch Dekoder 6080 gegen lastgeregelten Dekoder Michael Sommer 04.02.2009
RE: Austausch Dekoder 6080 gegen lastgeregelten Dekoder Marky 04.02.2009
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz