An Aus

Digital

RE: Umbau Hochleistungsantrieb 6090 mit mfx Dekoder

 von Josefalle , 09.02.2009 18:49

hallo Spezialisten,

habe den alten Dekoder gegen den Geräschlogger 60931 getauscht und über die Adapterplatine von ESU angeschlossen.

Bin der Meinung alles richtig angelötet und angeschlossen zu haben. War der Meinung der mfx Dekoder meldet sich dann selbst an.
Doch nichts geschieht. So falsch können meine Leitungsverbindungen allerdings nicht sein, denn die Frontlichter der Lok leuchten.

Was könnte ich falsch gemacht haben? Oder muss bei diesem "Umbaudekoder" die Lok manuell anmelden. Wenn ja mit welcher Adresse?

im voraus dankend für eure Antworten

Josef

Josefalle

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Umbau Hochleistungsantrieb 6090 mit mfx Dekoder Josefalle 09.02.2009 18:49
RE: Umbau Hochleistungsantrieb 6090 mit mfx Dekoder X2000 09.02.2009 20:02
RE: Umbau Hochleistungsantrieb 6090 mit mfx Dekoder hu.ms 09.02.2009 22:39
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz