Digital

RE: Trix 22604 Br 120.1 und Esu Loksound v4.0 21polig? Geht das?

 von DipsyTeletubby , 14.06.2012 05:46

Zitat von Robert Bestmann
@RsChris: was ist das Problem an der 146.2? Wenn es die Fahreigenschaften sind, einfach CV54=0 setzen, Lok auf ein sehr langes gerades ebenes Gleis stellen (2m oder noch länger) und dann f1 drücken, dann macht sie eine Einmeßfahrt in der zuletzt eingestellten Fahrtrichtung.


Der ESU-Decoder hat das Problem keine verstärkten Ausgänge AUX3 und AUX 4 zu haben.
Ich vermute mal, daß Chris sich daran stört, nicht alle Lichtfunktionen der Trix 146.2 mit einem Lopi nutzen zu können.
Hierzu bedarf es entweder eines Mä 60949 oder einer elektronischen Zusatzschaltung am ESU-Decoder,
durch die dessen Ausgänge AUX3 und AUX4 verstärkt werden.


CS2 60215 mit 4.2.13 (14) - GFP 3.81

DipsyTeletubby
Beiträge: 1.142
Registriert am: 09.07.2007

Themen Überblick

 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz