Digital

RE: Korrekte Beleuchtung BR 80 RAG

 von Dirk Ackermann , 03.09.2012 22:11

Hallo Georg,

aus meiner Jugendzeit in Kamen-Heeren neben der Zeche Königsborn II/V kann ich mich noch gerade daran erinnern daß die Loks gerade mal das Spitzenlicht eingeschaltet hatten.
Solo fahrende Loks auf der Strecke hat es in meiner Erinnerung eigentlich nie gegeben.
Die Rangierfahrten auf der Zeche waren von meinem Standpunkt aus schlecht einzusehen.

Auf Bildern im DSO habe ich auch nur Aufnahmen mit beidseitig eingeschaltetem Spitzenlicht gefunden.

Meine 80 039 (RAG D-727) fährt mit normalem Lichtwechsel für vor- und rückwärts Fahrt und bei Rangierfahrten mit beiseitigem Spitzenlicht.

Fahrten als LZ sind bei mir so nicht vorgesehen.


Grüße aus Dithmarschen
Dirk

Mitglied bei den Eisenbahnfreunden Vaale e.V.

Dirk Ackermann
Beiträge: 2.819
Registriert am: 06.05.2005

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Korrekte Beleuchtung BR 80 RAG coolfool 28.08.2012
RE: Korrekte Beleuchtung BR 80 RAG floete100 02.09.2012
RE: Korrekte Beleuchtung BR 80 RAG coolfool 03.09.2012
RE: Korrekte Beleuchtung BR 80 RAG Dirk Ackermann 03.09.2012
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz