An Aus

Digital

RE: Suche für einen Zimo Sound Decoder passende CVs

 von lokhenry , 13.01.2013 12:32

für eine Trix BR 218


Hallo zusammen,
nach dem ich so viel über Zimos Sound Decoder gelesen hab, habe ich mich entschlossen ein Zimo Sound Decoder zu kaufen, ich hätte gewarnt sein müssen, den (lassen wir den Service mal weg)für einen normalen Lokdecoder hatte ich um einen passender Wert zu finden, sehr lange gebraucht, um überhaupt eine passende Einstellung zu finden, auch ein Preisvorteil von ca. 15 € ist nicht der Grund sodern nur meine Erfahrung mit diesen Decoder zu sammeln, der Decoder verfügt bereits über mehrere Sounds für Dampf und Diesel Loks, die Einstelllung für eine BR 218 war bereits vorhanden, aber der erste Sound Vergleich neben einer ESU BR 218 war niederschmetternd, das was raus kommt ist nur ein leiser Krach, das Bremsenquietschen zbs. bekomme ich trotz CVs Laut stellen, nicht wirklich hörbar raus, es ist frustrierend, naja es sind ca. 200 stell Möglichkeiten und mehr vorhanden, ich habe auch keine Lust Wochenlang mit dem Decoder zu spielen, also wenn jemand brauchbare CVs hat, wäre es eine Hilfe und bedanke mich im Voraus.
Nach zwei Stunden ohne passendes Ergebnis, ist das mit der Erfahrung so eine Sache, mein Gefühl und die erste Erfahrung sagt mir, ich bleibe bei ESU, hier ist bis auf das anpassen des Motors nicht mehr viel zu machen, alles gut voreingesttellt, das Stundenlange einstellen bei Zimo ist mühsam und für den normalen Anwender eigentlich nicht zu gebrauchen, das ich das besser mit einem Zimo Lokprogrammer laut BA besser machen kann, ist mir auch klar, aber soll ich mir für einen Decoder auch ein noch Programmer kaufen? Das von ESU reicht.

Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200

lokhenry
Beiträge: 7.906
Registriert am: 09.08.2007

Themen Überblick

 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz