Digital

RE: Digital -> Nachrüstung Märklin BR 24 mit Rauchsatz Seuthe

 von Bierrudl , 14.04.2013 11:43

Hallo, zusammen,

ich bitte um Hilfe:

Folgender Sachverhalt:

Ich habe meine BR 24 mit dem Nachrüstdecoder 60962 von Märklin
und mit dem Dampfgenerator Nr. 22 von Seuthe bestückt.
Den Dampfgenerator habe ich wie folgt angeschlossen:
- Gelbes Kabel Generator an violettes Kabel Decoder
- Braunes Kabel Generator an Lokmasse
In der CS 2 wurde der Generator an die Funktion 2 "gekoppelt".
Der Generator funktioniert, auch die Einstellung in der CS 2, dass er nur bei Fahrt raucht.

Nun meine Frage:

Der Generator wird warm, auch wenn die Lok in der CS 2 nicht aufgerufen ist oder wenn
ich die Rauchfunktion in der CS 2 über die Taste ausschalte. Er raucht allerdings erst bei Fahrt,
wie schon oben geschrieben.
Darf das sein? Der Decoder ist ebenfalls warm, wobei dies allerdings evtl. auch durch die
Wärmeausstrahlung des Generators kommen könnte (kann ich natürlich noch testen, indem
ich den Generator stilllege).
Könnte es evtl. daran liegen, dass der Generator Nr. 22 für eine Betriebsspannung nur bis 16 V
ausgelegt ist.

Vielen Dank für Eure Antworten und noch ein schönes Wochenende.

Bierrudl

Bierrudl
Beiträge: 16
Registriert am: 23.12.2012

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Digital -> Nachrüstung Märklin BR 24 mit Rauchsatz Seuthe Bierrudl 14.04.2013
RE: Digital -> Nachrüstung Märklin BR 24 mit Rauchsatz Seuthe JUMBO 44 15.04.2013
RE: Digital -> Nachrüstung Märklin BR 24 mit Rauchsatz Seuthe Bierrudl 21.04.2013
RE: Digital -> Nachrüstung Märklin BR 24 mit Rauchsatz Seuthe JUMBO 44 21.04.2013
RE: Digital -> Nachrüstung Märklin BR 24 mit Rauchsatz Seuthe Bierrudl 21.04.2013
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz