Willkommen 

Meine Anlage

RE: Burghausen in Spur 0

 von Hans Heinrich , 12.08.2017 10:41

Hallo.
Ich möchte euch heute zuerst einmal meine Anlage Burghausen in Spur 0 vorstellen. Die Bauzeit betrug bis jetzt 5 Jahre aber es wurden in den Jahren viele Veränderungen vorgenommen. Es handelt sich um eine Rundum Anlage die zweigleisig ausgeführt ist und später auch noch eine Oberleitung bekommt. An dem Bahnhof Burghausen ist ein BW angegliedert und eine kleine Güterverladung. Als Anschlieser steht zur Zeit ein Schotterwerk , ergänzt wird aber noch ein Sägewerk. Hier ist der Unmaßstäbliche Gleisplan im jetzigen Zustand. Die Anlage auf zwei Kelleräume verteilt und mit Wanddurchbrüchen versehen.
Die gelben Flächen auf dem Gleisplan werden momentan durch Segmente ersetzt und dort wird eine kleine Spur 1 Rangieranlage entstehen die aber auch durch neue Segmente wieder ersetzt werden kann.



Die Bilder beginnen im ersten Anlagenraum mit dem Schotterwerk.







Im zweiten Raum befindet siech das BW der Bahnhof und die Güterverladung.










und hier geht es wieder in den ersten Kellerraum durch die Wand.



Wie man sehen kann sind noch viele Anlagenteile zu bearbeiten .
Soweit meine ersten Bilder von der Anlage
herzliche Grüße
Hein

Hans Heinrich

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Burghausen in Spur 0 Hans Heinrich 12.08.2017 10:41
RE: Burghausen in Spur 0 Mihu123 12.08.2017 13:18
RE: Burghausen in Spur 0 Hans Heinrich 12.08.2017 14:15
RE: Burghausen in Spur 0 robdocbirgit 12.08.2017 23:09
RE: Burghausen in Spur 0 robdocbirgit 12.08.2017 23:10
RE: Burghausen in Spur 0 catlighter 12.08.2017 23:42
RE: Burghausen in Spur 0 Hans Heinrich 13.08.2017 05:53
RE: Burghausen in Spur 0 Redundant 14.11.2017 17:43
RE: Burghausen in Spur 0 HSB 20.01.2018 15:59
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 77
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz