Willkommen 

Ankündigungen und Forennews

Nochmal Hinweis: gültige Mailadresse erforderlich!

 von Murrrphy , 27.05.2021 12:43

An dieser Stelle nochmal der Hinweis auf die Notwendigkeit einer gültigen Mailadresse im Forum (auf die wir seit Wochen in einem roten Kasten über dem Forum hingewiesen haben).

Ohne eine gültige Mailadresse in Eurem Benutzerkonto, also eine Mailadresse, auf der ihr Mails empfangen und lesen könnt, kommt ihr nicht mehr in das neue Forum, ihr habt Euch ausgesperrt. Das neue Passwort, was zum Zutritt erforderlich ist, wird automatisch an die hinterlegte Mailadresse geschickt, es gibt keine andere Möglichkeit. Die Admins können keine Passwörter generieren und verschicken, es geht nur über diese automatische Anforderung.

Ist die Mailadresse falsch oder ungültig, dann laufen die Passwort-Mails natürlich ins Leere. Ja, die Admins können die Mailadresse eines Benutzerkontos ändern, aber wir müssen leider auch sicherstellen, dass es sich dabei um Euer Benutzerkonto handelt, ansonsten könnte je jeder mal eben von einem anderen Benutzer das Benutzerkonto unter freundlicher Mithilfe der Admins übernehmen, da wäre das Geschrei auch (zurecht) groß.

Das Problem ist: Euer Benutzername und ggf. auch Eure Mailadresse ist eine Info, die man im alten Forum teilweise öffentlich auslesen konnte. Nun kann man einfach eine Mail schreiben, und sagen: mein Benutzerkonto ist "stummilein" und meine alte Mailadresse ist ..., die funktioniert aber nicht mehr, tragt mir mal eine neue Mailadresse ein. Das macht der Admin dann und schon kann man sich für z.B. Ralfs Konto ein neues Passwort an seine Mailadresse zuschicken lassen und das Konto übernehmen. Zur Legitimation des Benutzerkontos sind aber nicht-öffentliche Infos notwendig, die mit dem Benutzerkonto verknüpft sind (da reicht es leider auch nicht zu sagen: ich rufe euch an und teile Euch meine Adresse mit. Das bringt nur etwas, wenn die Adresse auch im alten Benutzerkonto hinterlegt gewesen wäre und nicht öffentlich lesbar)

Deswegen ist es erforderlich, dass ihr die Mails an die hinterlegte Mailadresse lesen könnt, denn dann ist zumindest gewährleistet, dass man zusätzlich Zugriff auf des hinterlegte Mailkonto hat, nicht nur auf die Mailadresse als Information. Damit ist eine einfache Übernahme von Benutzerkonten nicht mehr möglich.

Ich hoffe, das erklärt das Dilemma nochmal verständlich.

Für die Betroffenen hilft dann in der Regel nur noch eine Neuanmeldung mit neuem Benutzernamen und neuer Mailadresse, es sei denn wir finden noch andere Wege der Legitimation (z.B. über die alte Registrierungsmail), das ist aber i.d.R. schwierig.


Viele Grüße, Achim

- "unfähiger Hilfslakaie", "senil", "offenbar etwas überforderter Admin", "verwichster Moderator", "ganz großer Penner, der sonst keine Freunde und Hobbys hat", "dummer und maximal unfähiger Admin" -

Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.130
Registriert am: 02.01.2006

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Nochmal Hinweis: gültige Mailadresse erforderlich! Murrrphy 27.05.2021
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 96
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz