Software und Hardware

RE: ? - Gibt es bald eine Y-Weiche ?

 von Fleetworker , 05.06.2016 21:53

Moin Zusammen,

ich habe mit der Märklin-App "Main-Station" offline "gespielt" und dabei diese Demo gesehen:


In den roten Markierungen ist offensichtlich eine Y-Weiche definiert.
In den aktuellen Katalogen aller Baugrößen gibt so eine Weiche nicht.
Ich habe dann vorsichtshalber meine CS2 (60215) gestartet und auch dort läßt sich im Layout eine Y-Weiche definieren.
Da ich zur Steuerung, und damit für das Layout, ausschließlich Rocrail nutze, ist mir das niemals aufgefallen.
Ich bin jedenfalls nie auf die Idee gekommen, eine Y-Weiche zu "verbauen". Weder real noch virtuell. Schließlich gibt's so etwas Praktisches leider bisher nicht.

Ist das jetzt ein "Uuuups, das wollten wir noch nicht verraten" oder hat Märklin Y-Weichen schon angekündigt?

Gruß
Fleetworker


Märklin H0, K-Gleise, CS3Plus (Master) und CS2 60215 (Slave), jeweils aktuelle SW-Versionen, LDT S-DEC-4-DC, LDT RM-88-N, Mä Link S88, Mä Decoder s 88
PC Win10, Rocrail, Anlage gibt's nicht mehr

Fleetworker
Beiträge: 434
Registriert am: 09.08.2009

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: ? - Gibt es bald eine Y-Weiche ? Fleetworker 05.06.2016
RE: ? - Gibt es bald eine Y-Weiche ? supermoee 05.06.2016
RE: ? - Gibt es bald eine Y-Weiche ? Elokfahrer160 07.06.2016
RE: ? - Gibt es bald eine Y-Weiche ? Der Ruinenbaumeister 07.06.2016
RE: ? - Gibt es bald eine Y-Weiche ? Stephan Tuerk 12.06.2016
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 63
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz