Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

Bereich für alle Themen rund um das Modellbahn-Hobby, die sonst in keiner anderen Rubrik Platz finden (z.B. spur-übergreifende Themen, etc.).

Automatische Löschung nach 5 Jahren!

Francesco
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#51

Beitrag von Francesco » Di 30. Okt 2018, 23:09

Ein Z-Bahner aus dem hessischen Gerau,
wollte alles umsetzen wie im Vorbild ganz genau.
Da die Modellautos sich nicht regten,
sich nicht auf der Anlage bewegten,
platzierte er sie einfach in einem Stau.

Gruß

Francesco


Francesco
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#52

Beitrag von Francesco » Di 30. Okt 2018, 23:27

Ein Nietenzähler aus dem ehrwürdigen Goslar,
auf seiner Anlage alles wie im Vorbild war,
als Beispiel ist der letzte Sonntag genannt,
Als er nachts um drei ist an die Anlage gerannt,
und er alle Modell-Uhren auf Winterzeit umgemalt hat sogar.

Gruß

Francesco


Francesco
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#53

Beitrag von Francesco » Mi 31. Okt 2018, 07:24

Ein Eisenbahner aus der Region in der man Kölsch gern trinkt,
Sein ganzes Leben auf dieses Thema trimmt.
Selbst bei der Sylvesterfeier,
verschmäht er Punsch mit Eier,
er immer nur Pufferbowle zu sich nimmt.

Gruß

Francesco


Francesco
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#54

Beitrag von Francesco » Mi 31. Okt 2018, 22:17

Einst gab es einmal einen Frankfurter Bub,
der bekam von der Eisenbahn nie genug.
Stand ein Bembel vor ihm,
mit Äppelwoi drin,
trank er ihn aus in einem Zug.

Gruß
Francesco


Francesco
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#55

Beitrag von Francesco » Mi 31. Okt 2018, 22:28

Ein Amstettener Jüngling war sehr besonnen,
hat nie den Zug nach Geislingen genommen.
Des Mutters Rat,
er nicht vergessen hat,
er soll auf die schiefe Bahn nie kommen.

Gruß
Francesco


Francesco
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#56

Beitrag von Francesco » Mi 31. Okt 2018, 23:08

Ein Bayer, der das Lebenslicht einst in Garmisch erblickte,
das Schicksal ihn zum Dienst nach Emden schickte.
War das Heimweh zu groß,
ging er zum Bahnhof los,
dort mit Sehnsucht er auf die Zugspitze blickte.

Gruß

Francesco


Francesco
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#57

Beitrag von Francesco » Mi 31. Okt 2018, 23:44

Einst fragte ein Adliger bei der Zugfahrt auf die Alb,
die Mitreisende ob seine Zigarre müsse bleiben kalt.
"Fühlen Sie sich wie Zuhaus"
die Dame sagte geradaus.
Er nur brummte "Dann lass ich es halt"

Gruß

Francesco


Francesco
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#58

Beitrag von Francesco » Do 1. Nov 2018, 06:52

Einst ein Modellbahneinsteiger war in Hessen zuhaus,
sich fragte welches Start-Thema er soll wählen aus.
Sein Verkäufer gescheit,
auf die Ovalstrecke zeigt,
"Na da wählen Sie doch die Hersfelder Kreisbahn aus"

Gruß

Francesco

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2807
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#59

Beitrag von Miraculus » Do 1. Nov 2018, 07:07

:fool: :fool: He Francesco, jetzt legste aber los. Das :gfm:

Möchte dem natürlich nicht nachstehen :lol:

Am Samstag ein paar Stummis gen Süden flitzen,
um auf der Mess' in Friedrichshafen zu kibitzen,
nach allerlei Neuigkeiten und auch Schnäppchen,
eventuell zu kaufen Häppchen für Häppchen,
um danach mit weniger Hunnis im Auto zu sitzen
.


Grüße an alle Heiligen :wink:
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Hohes C(-Gleis) - Im Keller geht's rund"

Unter: viewtopic.php?f=15&t=134239&p=1504824#p1504824

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Francesco
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#60

Beitrag von Francesco » Do 1. Nov 2018, 07:56

Ein Modellbahnexperte aus dem Bremer Land,
kein Lob je für die Anlagen der anderen fand.
"Sind alles Ignoranten,
und natürlich Dilettanten"
Zuhause er jedoch keinen Nagel in die Wand schlagen konnt.

Gruß

Francesco

P.S. Dies war jetzt Limerick Nr. 25 von mir. Darauf ein Gläschen. Ich glaub ich hab noch ne Seuthe Auslese von 95 im Keller. :fool:

Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
InterCity (IC)
Beiträge: 558
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 51
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#61

Beitrag von Vorarlberg-Express » Do 1. Nov 2018, 08:55

Hallo Peter,
Leider werden wir uns dann knapp verfehlen... :(

Messe Faszination Modellbau
In Friedrichshafen. Cool! da schau
ich mit Papa Freitag hin der Toni tut denken
Auch wenn die dort werden nix verschenken
er wird wohl zurückkommen zufrieden und schlau.


Schönen Feiertag

Gerhard

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2807
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#62

Beitrag von Miraculus » Do 1. Nov 2018, 09:07

Morgääähn Gerhard,
Vorarlberg-Express hat geschrieben:
Do 1. Nov 2018, 08:55
Hallo Peter,
Leider werden wir uns dann knapp verfehlen... :(

Messe Faszination Modellbau
In Friedrichshafen. Cool! da schau
ich mit Papa Freitag hin der Toni tut denken
Auch wenn die dort werden nix verschenken
er wird wohl zurückkommen zufrieden und schlau.


Schönen Feiertag

Gerhard
Ach das ist Schade :cry: . Da hätten wir mit Toni ein internationales Stummitreffen organisieren können, da die Bannewitzer Schweizer Mylina & Follet auch am Samstag kommen werden.

Die Modellbahnmess' in Friedrichshafen,
lockt internationale Herrschaaaf(t)en,
zu bestaunen und bekucken,
und über Modellbaukunst zu klucken,
der ein oder andre kann schon nicht mehr schlafen
.

Vielleicht klappt's andres mal :wink:


Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Hohes C(-Gleis) - Im Keller geht's rund"

Unter: viewtopic.php?f=15&t=134239&p=1504824#p1504824

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Francesco
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#63

Beitrag von Francesco » Do 1. Nov 2018, 10:06

Ein Wolfsburger Modellbahner beim Bauen und Planen,
Sicherheit bei den Dimensionen er konsequent tat sparen.
Dann kaufte er neu
eine Dampflok Big Boy
nach der Probefahrt die Tunnelöffnungen deutlich größer waren.

Gruß

Francesco

Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
InterCity (IC)
Beiträge: 558
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 51
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#64

Beitrag von Vorarlberg-Express » Do 1. Nov 2018, 14:32

Hallo Peter,

Dass ein Stummitreff in FN nicht klappt ist schade,
Fast so wie ein Dampfloktreff ohne schöne Lokparade,
Doch seid getrost ihr anfahrenden Stummis
die ihr (wie ich auch) gespannt seid wie die Flummys
Wir lassen etwas übrig, versprochen- pfeilgerade!



Hallo Peter,
Wirklich schade :-( aber Sa geht bei mir terminlich leider nicht. Nächstes Mal machen wir vorher Terminabsprache... Daher gerne ein andermal.

Man hört / liest sich...

Viele Grüße

Gerhard
Miraculus hat geschrieben:
Do 1. Nov 2018, 09:07
Morgääähn Gerhard,

Ach das ist Schade :cry: . Da hätten wir mit Toni ein internationales Stummitreffen organisieren können, da die Bannewitzer Schweizer Mylina & Follet auch am Samstag kommen werden.

Die Modellbahnmess' in Friedrichshafen,
lockt internationale Herrschaaaf(t)en,
zu bestaunen und bekucken,
und über Modellbaukunst zu klucken,
der ein oder andre kann schon nicht mehr schlafen
.

Vielleicht klappt's andres mal :wink:


Grüße

Benutzeravatar

Claus B
InterRegio (IR)
Beiträge: 216
Registriert: So 24. Okt 2010, 11:11
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DCC mit Intellibox und Freds
Gleise: Roco, Tillig
Wohnort: Ennepe Ruhr Kreis
Alter: 65
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#65

Beitrag von Claus B » So 4. Nov 2018, 15:09

Hallo liebe Limerick Dichter,

ich beteilige mich auch mal mit einem Eigenwerk!

AC und DC Modellbahner aus Hagen
wollten auf der AC Clubanlage zusammen fahren
und wie sie da standen
sie eine Lösung fanden
jetzt brummt auf dem K Gleis ein DC Triebwagen

einen hab ich noch...

Einem Modellbahner aus Holland
ist neulich die Motorwicklung verbrannt
Und wie er so sinnierte
als er die Lok demontierte
in der Bastelkiste er einen Faulhaber fand

Weiterhin viel Spass am gemeinsamen Hobby
Glück auf und bis demnächst aus Essen Altenbeck Bild
Grüße aus dem Ennepe-Ruhr Kreis
Claus B

Mein aktuelles Projekt: Schattenbahnhof! - und wie geht die Strecke im Revier weiter? Baubericht! https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=153450


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9244
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#66

Beitrag von klein.uhu » Di 6. Nov 2018, 00:29


Zur IMA ist man neugierig.
Was kommt da bloß, oh das ist schwierig!
Eine Lok soll es wohl sein, doch welche?
Mancher greift da schon zum Kelche.
Wenn sie's erfahren werd'n 'se gierig.

Ob schwarz, ob grün, blau oder braun.
Märklin wird da schon was bau'n.
Lang oder kurz, groß oder klein.
Alle rufen: die wird mein!
Auch wenn sie noch in die Röhre schau'n.


:wink: klein.uhu


Francesco
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#67

Beitrag von Francesco » Di 6. Nov 2018, 09:15

Ein Modellbahner vom Rhein, von Technik unbelastet,
auf dem Dach seiner E-Lok hat rumgetastet.
es sollte jedoch nicht gelingen,
dass der Panto tut hochspringen,
da ist er dann selbst eben ausgerastet.

Gruß

Francesco

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2807
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#68

Beitrag von Miraculus » Di 6. Nov 2018, 13:12

Grüß Gott,

hier mal zwischendurch :wink:

"4 Stummis und ein Bruder sich trafen,
zur MoBa-Mess in Friedrichshafen,
kamen aus dem Norden und dem Süden,
sich umzuschauen hüben wie drüben,
um für Hunnies Mobasach' zu kaaa(u)fen."



Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Hohes C(-Gleis) - Im Keller geht's rund"

Unter: viewtopic.php?f=15&t=134239&p=1504824#p1504824

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Francesco
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#69

Beitrag von Francesco » Do 8. Nov 2018, 17:01

Es gab einen Passauer Modellbahner einmal,
der wollte einen Trafo anschließen nach seiner Wahl.
In der Anleitung tut er entdecken,
er muß die Kabel hinten einstecken,
sein Arzt entfernte bei ihm die Kabel rektal.

Gruß

Francesco
Zuletzt geändert von Francesco am Do 8. Nov 2018, 17:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2807
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#70

Beitrag von Miraculus » Do 8. Nov 2018, 17:03

:fool: :clap: :popo: :fool:
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Hohes C(-Gleis) - Im Keller geht's rund"

Unter: viewtopic.php?f=15&t=134239&p=1504824#p1504824

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Francesco
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#71

Beitrag von Francesco » Do 8. Nov 2018, 18:59

Ein Anlagenbauer wohnhaft neben dem Sylter Strand,
seine Bestellung schnell den Weg zu seinem Händler fand.
Die Zeit tut verrinnen,
sein Projekt er nicht kann beginnen,
wie soll er die Wege auf der Anlage auch gestalten ohne Sand.

Gruß

Francesco


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9244
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#72

Beitrag von klein.uhu » Do 8. Nov 2018, 23:35

Ein Modellbahner fuhr zur IMA wie imma.
Jetzt kommt's schlimm, oh noch schlimma!
Er ging zu 'nem Stand wo keiner stand,
Was er dann ganz und gar nicht verstand!
Man sah ihn dort früher immer, nun nimmer.
| : | ~ analog

Gruß von Bild klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


Francesco
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#73

Beitrag von Francesco » So 11. Nov 2018, 16:41

Ein H0-Regalbahner aus dem rheinischen Neuwied,
plante eine Kehrschleife auf der Anlage, die nur 40 cm tief.
Es half kein Rechnen
kein Pläne zeichnen,
jetzt kennt er zwischen Radius und Durchmesser den Unterschied.

Gruß

Francesco

P.S. Mal sehen, wie lange wir diesen Thread immer wieder nach vorne bringen können.


Francesco
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#74

Beitrag von Francesco » So 11. Nov 2018, 16:58

Ein Spur N-Bahner wohnhaft in der Nähe zum Flughafen Hahn,
kam einmal versehentlich an den Hinleiter ran.
da er einen anderen Finger grad auf Gleis drückte,
es ihn daher durchzuckte,
dass Plus auch manchmal negativ sein kann.

Gruß

Francesco

Benutzeravatar

Jandrosch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1009
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 12:58
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Wohnort: NRW
Alter: 61
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#75

Beitrag von Jandrosch » So 11. Nov 2018, 17:36

Da kam auf einmal ein Limerick Faden,
nur Wenige taten sich dran laben.
Die Meisten schauten einfach drüber hinweg -
aber es zog ihn auch keiner durch den Dreck.
Mal schauen, wie lange wir ihn noch haben.
Grüße von Jandrosch
Bild
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiss alles besser.

Sokrates

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“