Förderwettbewerb 2020 der Volksbank Ermstal-Alb eG. bis 29. Mai 2020

Bereich für alle Themen rund um das Modellbahn-Hobby, die sonst in keiner anderen Rubrik Platz finden (z.B. spur-übergreifende Themen, etc.).

Automatische Löschung nach 5 Jahren!
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
Bobbel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1473
Registriert: So 24. Aug 2008, 07:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECoS
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Herzen Württembergs...!
Alter: 61

Förderwettbewerb 2020 der Volksbank Ermstal-Alb eG. bis 29. Mai 2020

#1

Beitrag von Bobbel »

Liebe Eisenbahn- und Modellbahnfreunde...

... wie im vergangenen Jahr stellt die Volksbank Ermstal-Alb eG (72555 Metzingen) € 75.000,- für
den Förderwettbewerb 2020 zur Verfügung. An dem Wettbewerb dürfen sich gemeinnützige und
mildtätige Vereine und Gruppen (= Kunden der Volksbank) beteiligen. Auch wir - der Förderverein
Bahnhof HONAU e.V. - sind wieder mit dabei und haben uns für € 5.000 ,- beworben.

Abstimmungsberechtigt sind alle, auch Sie liebe Leserinnen und Leser.
Deshalb unsere herzliche Bitte, nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit und gehen Sie auf die Website der
Volksbank Ermstal-Alb eG (Direktlink) und voten für uns und unsere drei Projekte.

Projekt 1:
Transport einer Dieselkleinlokomotive (Köf II) zum Bahnhof HONAU.
Die Lok wird am 22. Mai geholt und am Bahnhof abgeladen.
Die Diesellok ist die Spende eines Eisenbahnfreundes.
Bild

Projekt 2:
Einbau einer Abflußrinne in den Bahnsteig.
Der Einbau der Abflußrinne soll im Juli erfolgen.

Projekt 3:
Fertigstellung des Vorraums (Schalterraum)

Sie können noch bis zum 29. Mai 2020 für uns und unsere Projekte abstimmen.

Da wir in diesem Jahr alle Veranstaltungen (coronabedingt) absagen mußten, haben wir
z.Zt. keinerlei Einnahmen um die drei Projekte, neben dem Unterhalt des Gebäudes und
des Umfeldes, zu stemmen. Auch ist der Spendeneingang seit der Krise auf fast NULL
gefallen.

Deshalb...
... bitte ran an die Tasten und für uns voten...!

Wichtige Hinweise:

• Sie benötigen zur Registrierung/Abstimmung kein Facebook-Profil und melden sich mit
der Registrierung auch nicht automatisch oder indirekt bei Facebook an!

• Sie kaufen auch keine Waschmaschine und erhalten keine lästigen Anrufe oder Werbe-E-Mails usw.

• Ihre eingegebenen Daten werden automatisch vier Wochen nach der Abstimmung gelöscht.

• in der Kategorie 5.000 Euro bitte nur eine Stimme - natürlich für uns - abgeben.

Nicht vergessen: Ihre E-Mail unbedingt bestätigen = Bestätigungs-E-Mail quittieren.

• Da die Teilnahme (für meine Begriffe) etwas umständlich ist, dürfen Sie bei Unklarheiten
per PN gerne an mich wenden. Ich versuche Ihnen - im Rahmen meiner Möglichkeiten - zu helfen.

Für Ihre Stimme bedanken wir uns ganz herzlich im Voraus.

Von der Diesellokverladung und dem -Transport werde ich alsbald Bilder einstellen.

Grüßle aus HONAU.
Klaus

Bild
Spur H0, System Märklin, ECoS 4.2.7, ECoS-Boost, C-Gleis, BraWa-, GFN-, Liliput-, Märklin-, Roco-Loks + Wagen. GFN Profi-Kupplung. Epoche IIIb/IVa. Seit Jahren auf "schlanke" C-Gleis-DKW, EKW, asymmetr. DWW, Teilgleisstücke 7,5° zu R3-R9, sowie R8 + R10 wartend...!

Benutzeravatar

Threadersteller
Bobbel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1473
Registriert: So 24. Aug 2008, 07:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECoS
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Herzen Württembergs...!
Alter: 61

Re: Förderwettbewerb 2020 der Volksbank Ermstal-Alb eG. bis 29. Mai 2020

#2

Beitrag von Bobbel »

Hallo zusammen...

... nachfolgend die versprochenen Aufnahmen von der Verladung der Köf II und deren
Ankunft am Bahnhof HONAU.

Viel Spaß beim Angucken...

Bild

Bild 1: eine schwebende Köf, vorne rechts der Spender

Bild

Bild 2: die Köf schwebt zum Tieflader

Bild

Bild 3: die Lok ist verladen und wird verzurrt

Bild

Bild 4: auf der Rückfahrt gesehen: Ein KAELBLE SL 14B

Bild

Bild 5: nochmals der SL14B

Bild

Bild 6: in HONAU (1)

Bild

Bild 7: in HONAU (2)

Bild

Bild 8: die Lokomotive schwebt ihrem künftigen Standort entgegen

Bild

Bild 9: um 14:44 Uhr gelandet - gut sichtbar der KAELBLE-Motor GN130S


Und bitte vergessen Sie nicht bei der Volksbank Ermstal-Alb für unsere Projekte abzustimmen - Vielen Dank.

Schönes Wochenende.

Grüßle aus HONAU.
Klaus
Spur H0, System Märklin, ECoS 4.2.7, ECoS-Boost, C-Gleis, BraWa-, GFN-, Liliput-, Märklin-, Roco-Loks + Wagen. GFN Profi-Kupplung. Epoche IIIb/IVa. Seit Jahren auf "schlanke" C-Gleis-DKW, EKW, asymmetr. DWW, Teilgleisstücke 7,5° zu R3-R9, sowie R8 + R10 wartend...!

Benutzeravatar

fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 805
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Re: Förderwettbewerb 2020 der Volksbank Ermstal-Alb eG. bis 29. Mai 2020

#3

Beitrag von fbstr »

Registriert und abgestimmt habe ich nun. Allerdings ist nach 15 Minuten immernoch keine Bestaetigungsemail da. Spam Ordner habe ich geprueft.
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

Threadersteller
Bobbel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1473
Registriert: So 24. Aug 2008, 07:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECoS
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Herzen Württembergs...!
Alter: 61

Re: Förderwettbewerb 2020 der Volksbank Ermstal-Alb eG. bis 29. Mai 2020

#4

Beitrag von Bobbel »

Hallo Frank...

erstmal vielen Dank für Deine Stimme.

Normalerweise kommt die Bestätigungsmail sehr schnell.

Bitte nochmals anmelden und die Bestätigungsmail nochmals schicken lassen
und dann quittieren.

Vielen Dank für Deine Bemühungen.

Grüßle aus HONAU.
Klaus
Spur H0, System Märklin, ECoS 4.2.7, ECoS-Boost, C-Gleis, BraWa-, GFN-, Liliput-, Märklin-, Roco-Loks + Wagen. GFN Profi-Kupplung. Epoche IIIb/IVa. Seit Jahren auf "schlanke" C-Gleis-DKW, EKW, asymmetr. DWW, Teilgleisstücke 7,5° zu R3-R9, sowie R8 + R10 wartend...!

Benutzeravatar

fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 805
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Re: Förderwettbewerb 2020 der Volksbank Ermstal-Alb eG. bis 29. Mai 2020

#5

Beitrag von fbstr »

Bobbel hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 21:04
Bitte nochmals anmelden und die Bestätigungsmail nochmals schicken lassen
und dann quittieren.
Hallo Klaus,

habe es gerade nochmal versucht mich zu registrieren. Natürlich kommt die Meldung dass meine Email schon registriert ist und bricht dementsprechend ab.
Der Versuch mich stattdessen anzumelden geht aber auch nicht. Die Maske mit der Passwortabfrage kommt nicht.
Evtl. hat die Website dieses Wochenende ein Problem...
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

Threadersteller
Bobbel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1473
Registriert: So 24. Aug 2008, 07:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECoS
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Herzen Württembergs...!
Alter: 61

Re: Förderwettbewerb 2020 der Volksbank Ermstal-Alb eG. bis 29. Mai 2020

#6

Beitrag von Bobbel »

Hallo Frank...

... gerade bin ich auf anhieb auf die Website gekommen, konnte mich anmelden, nur nicht mehr abstimmen, da meine Stimmenkapazität erschöpft ist.

Grüßle aus HONAU.
Klaus
Spur H0, System Märklin, ECoS 4.2.7, ECoS-Boost, C-Gleis, BraWa-, GFN-, Liliput-, Märklin-, Roco-Loks + Wagen. GFN Profi-Kupplung. Epoche IIIb/IVa. Seit Jahren auf "schlanke" C-Gleis-DKW, EKW, asymmetr. DWW, Teilgleisstücke 7,5° zu R3-R9, sowie R8 + R10 wartend...!

Benutzeravatar

Threadersteller
Bobbel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1473
Registriert: So 24. Aug 2008, 07:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECoS
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Herzen Württembergs...!
Alter: 61

Re: Förderwettbewerb 2020 der Volksbank Ermstal-Alb eG. bis 29. Mai 2020

#7

Beitrag von Bobbel »

Hallo zusammen...

... der Förderwettbewerb ist noch lange nicht vorbei und einige Bewerber um den Pott - darunter auch wir - liegen in der Anzahl der abgebenen Stimmen sehr eng beieinander.

Deshalb unsere Bitte...: Ran an die Tasten bis 0:00 Uhr haben Sie noch die Gelegenheit für unseren alten Bahnhof abzustimmen...!


Hier der Direktlink zum Förderwettbewerb 2020.

Vielen Dank für Ihre Stimme.

Grüßle aus HONAU.
Klaus

Bild
Spur H0, System Märklin, ECoS 4.2.7, ECoS-Boost, C-Gleis, BraWa-, GFN-, Liliput-, Märklin-, Roco-Loks + Wagen. GFN Profi-Kupplung. Epoche IIIb/IVa. Seit Jahren auf "schlanke" C-Gleis-DKW, EKW, asymmetr. DWW, Teilgleisstücke 7,5° zu R3-R9, sowie R8 + R10 wartend...!

Benutzeravatar

fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 805
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Re: Förderwettbewerb 2020 der Volksbank Ermstal-Alb eG. bis 29. Mai 2020

#8

Beitrag von fbstr »

Bobbel hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 11:10
... gerade bin ich auf anhieb auf die Website gekommen, konnte mich anmelden, nur nicht mehr abstimmen, da meine Stimmenkapazität erschöpft ist.
Hallo Klaus,

am Sonntag ging gar nichts mehr. Am Di habe ich dann eine andere Emailadresse genommen und gestern (Do) bekam ich den Bestätigungslink und konnte so die Stimme abgeben.

Viel Erfolg, ich drück Euch die Daumen!
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

Threadersteller
Bobbel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1473
Registriert: So 24. Aug 2008, 07:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECoS
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Herzen Württembergs...!
Alter: 61

Re: Förderwettbewerb 2020 der Volksbank Ermstal-Alb eG. bis 29. Mai 2020

#9

Beitrag von Bobbel »

Hallo Frank...

... vielen Dank für Deine Stimme...!

Grüßle aus HONAU.
Klaus
Spur H0, System Märklin, ECoS 4.2.7, ECoS-Boost, C-Gleis, BraWa-, GFN-, Liliput-, Märklin-, Roco-Loks + Wagen. GFN Profi-Kupplung. Epoche IIIb/IVa. Seit Jahren auf "schlanke" C-Gleis-DKW, EKW, asymmetr. DWW, Teilgleisstücke 7,5° zu R3-R9, sowie R8 + R10 wartend...!

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“