Seite 5 von 8

Re: Mein Grafikthread: AB3yg-54, B3yg-54 + BD3yg-54

Verfasst: Di 5. Feb 2019, 23:31
von LeJaEm79
berndm hat geschrieben:
Sa 2. Feb 2019, 01:04
...Die Klassenziffern sehen für mich aber relativ groß geraten aus.
Kleinere Ziffern wären meiner Meinung nach passender...
Moin Bernd

...nu nicht mehr 8)
Beim BDnrzf473 sind auch noch kleine Korrekturen vorgenommen worden.


Gruß Manfred

Niederländische Staatsbahn

Verfasst: Mi 6. Feb 2019, 22:05
von LeJaEm79
Niederländische Staatsbahn



ICK-Wagen (2002-2009)

Bei den ICK-Wagen (ICK = InterCity Korte) handelte es sich um InterCity-Reisezugwagen, die zwischen 2002 und 2009 bei der Niederländischen Staatsbahn im InterCity-Verkehr eingesetzt wurde. Zur Beseitigung des vorübergehenden Mangel an Reisezugwagen im InterCity-Verkehr hatte die Niederländische Staatsbahn zahlreiche ausrangierte Bm235 der Deutschen Bahn erworben, und diese für ihre Bedürfnisse umgebaut. Durch diese Umbauten entstanden drei neue Wagentypen: IC-Wagen 1. Klasse (A), IC-Wagen 2. Klasse (B) und IC-Wagen 2. Klasse mit Gepäckabteil (BD).
Für den Umbau zum 1.Klasse-Wagen wurden jeweils zwei Abteile miteinander verbunden und mit 3 Sitzreihen bestuhlt.

  RAL 7016     Anthrazitgrau     Bild     Dächer der InterCity-Reisezugwagen  
  RAL 5002     Ultramarinblau     Bild     Grundanstrich der InterCity-Reisezugwagen  
  RAL 1003     Signalgelb     Bild     Untere Seitenwand & Vouten der InterCity-Reisezugwagen  
  RAL 9016     Verkehrsweiß     Bild     Anschriften der InterCity-Reisezugwagen  
  RAL 7016     Anthrazitgrau     Bild     Rahmen/Schürzen der InterCity-Reisezugwagen  
  RAL 9005     Tiefschwarz     Bild     Drehgestelle der InterCity-Reisezugwagem  

Bild
ID: [NL.AA-01] - ICK-Wagen A, 1.Klasse neu: 24.05.19

Bild
ID: [NL.AA-02] - ICK-Wagen B, 2.Klasse

Bild
ID: [NL.AA-03] - ICK-Wagen BD, 2.Klasse mit Gepäckabteil neu: 31.05.19



Avmz (2006-2009)

Beim Avmz handelte es sich um ehemalige Avmz111 der Deutschen Bahn. Diese wurden bei der NS 2006 zunächst in Schlafzügen eingesetzt, ehe sie von 2007 an im InterCity-Verkehr eingesetzt wurden. Nach deren Abstellung in 2009 wurden diese Wagen wieder von der Deutschen Bahn erworben, die diese zunächst als Bvmz111, seit 2012 als Bwmz111 einsetzt.

Bild
ID: [NL.AA-00] - Avmz, 1.Klasse


Gruß Manfred

Re: Mein Grafikthread: Avmz111, Büm239 Popfarben (UIC-X Grp53)

Verfasst: Fr 8. Feb 2019, 11:59
von LeJaEm79
berndm hat geschrieben:
Sa 6. Okt 2018, 10:45
...
Ich wollte nochmals das Thema UIC-X aufgreifen.
Der erste reine zweiter Klasse Wagen der DB nach der UIC-X Norm war der B4üm-61 oder Bm 233.
Ein H0 Modell dieses Wagens kenne ich nur von ADE. Und leider habe ich zwar so ein Modell, aber ich habe es noch nicht geschafft, den Wagen zusammenzubauen :( .
Du könntest aber sehr leicht so einen Wagen zeichnen, da er sich eigentlich aus Teilen des Nachfolgers Bm 234 (Türen) und der Fensterpartie des Bm 232 zusammensetzt...

Moin Bernd

Ist schon ein paar Tage her, aber vergessen habe ich den Bm233 nicht. Wie sah der "von unten" aus? Entsprechen die Anbauten unterm Fahrzeugrahmen noch dem der Bm232, oder schon dem der Bm234?


Gruß Manfred

Berlin-Warszawa-Express

Verfasst: Sa 9. Feb 2019, 11:21
von LeJaEm79
Berlin-Warszawa-Express



  RAL 7012     Basaltgrau         Dächer der Reisezugwagen  
  RAL 7035     Lichtgrau         Vouten, Grundanstrich der Reisezugwagen  
  RAL 5013     Kobaltblau         Zierstreifen der Reisezugwagen, Schriftzug "Berlin-Warszawa-Express"  
  RAL 7012     Basaltgrau         Anschriften, Schürzen der Reisezugwagen  
  RAL 9005     Tiefschwarz         Rahmen, Drehgestelle der Reisezugwagen  

Bild
ID: [5.J4-00] - Avmz111



Gruß Manfred

Re: Mein Grafikthread: Avmz111, Büm239 Popfarben (UIC-X Grp53)

Verfasst: Sa 9. Feb 2019, 21:39
von berndm
LeJaEm79 hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 11:59
...
Ist schon ein paar Tage her, aber vergessen habe ich den Bm233 nicht. Wie sah der "von unten" aus? Entsprechen die Anbauten unterm Fahrzeugrahmen noch dem der Bm232, oder schon dem der Bm234?


Gruß Manfred
Bei den Modellen von Willy Ade sind die Unterpartien gleich ausgebildet. In der Montageanleitung werden die gleichen Abbildungen für beide Modell gezeigt. Daher würde ich davon ausgehen, dass Büm 232 und Büm 233 von unter her recht gleich aussehen.

Re: Mein Grafikthread: BC3yge-54 + ABnrz481.4

Verfasst: Sa 9. Feb 2019, 22:20
von berndm
LeJaEm79 hat geschrieben:
Mi 6. Feb 2019, 22:05
Moin Moin


Heute kann ich euch wieder einige Grafiken zeigen:

Neu ist der 3yg-Umbauwagen im Auslieferungszustand der frühen 1950er Jahre, als es noch die 3. Wagenklasse bei der Bundesbahn gab.
Bild
BC3yge-54
Manfred, noch eine Bemerkung (als Kleinigkeit) zu den 3yg-Wagen in Epoche IIIa:
Wenn ich das Roco Modell hernehme, dann dürfte die Schriftart anders sein und die Ziffern sollten wohl als Metallziffern auf den Wagen aufgebracht worden sein.

Bild
C3yge, 86 697 Reg, Roco 44148

Ansonsten hast Du den Wagen perfekt getroffen :D !

Re: Mein Grafikthread: BC3yge-54 + ABnrz481.4

Verfasst: Mo 11. Feb 2019, 08:50
von LeJaEm79
berndm hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 21:39
Bei den Modellen von Willy Ade sind die Unterpartien gleich ausgebildet. In der Montageanleitung werden die gleichen Abbildungen für beide Modell gezeigt. Daher würde ich davon ausgehen, dass Büm 232 und Büm 233 von unter her recht gleich aussehen.
Danke Bernd


berndm hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 22:20
...dann dürfte die Schriftart anders sein und die Ziffern sollten wohl als Metallziffern auf den Wagen aufgebracht worden sein.
Der metallische Look war kein Problem, das zu ändern... allerdings sind die Schriftarten, die man bei Paint einbinden kann, sehr überschaubar, und keine Ziffern dabei, die diese besser treffen.


Gruß Manfred

Re: Mein Grafikthread: V 100 1034 + Bm235

Verfasst: Mo 11. Feb 2019, 13:17
von berndm
Hier noch ein Foto der Unterseiten des Wagenrahmens der beiden Ade Modelle:
Bild
Beide haben die identische Form.

Akkumulator-Triebwagen DB-Baureihe 515 (ETA 150)

Verfasst: Mo 11. Feb 2019, 22:29
von LeJaEm79
Akkumulator-Triebwagen DB-Baureihe 515 (ETA 150)



Epoche IV

Bild
ID: [4.H1-03] - 515 604-7, Bauart: Hamburg
Weitere Triebfahrzeuge in Ozeanblau




Gruß Manfred

Re: Mein Grafikthread: Jubiläum V 100 1023 in Eisengrau + Bm235 im ICE-Design + Bn719

Verfasst: Di 12. Feb 2019, 14:11
von DB_1973
Moin Manfred,

Frage: Meines Wissens sind mittlerweile alle Bm235 bei der Deutschen Bahn ausgemustert. Hatten die Bm235 noch elektronische Zuglaufschilder bekommen?


nein, beim Bm235 wurden keine elektronischen Zuglaufschilder mehr eingebaut, das hat auch mit zu seinem "Ende" im IC-Verkehr geführt, neben der fehlenden Klimaanlage.

Re: Mein Grafikthread: Jubiläum V 100 1023 in Eisengrau + Bm235 im ICE-Design + Bn719

Verfasst: Do 14. Feb 2019, 18:02
von LeJaEm79
DB_1973 hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 14:11
nein, beim Bm235 wurden keine elektronischen Zuglaufschilder mehr eingebaut, das hat auch mit zu seinem "Ende" im IC-Verkehr geführt, neben der fehlenden Klimaanlage.

Danke Sven



Gruß Manfred

Re: Mein Grafikthread: Avmz111 + Aüm203 + Bwmz111.2

Verfasst: Do 14. Feb 2019, 18:57
von mobaz
Hallo und ersteinmal danke für deine Arbeit und die schönen Bilder.
Als kleine Anregung, kannst du die graue V100 für die Silberlinge mit einer entsprechenden Beschriftung anpassen?
Dnke
Maik

Re: Mein Grafikthread: Avmz111 + Aüm203 + Bwmz111.2

Verfasst: Fr 15. Feb 2019, 14:38
von berndm
Manfred, Deine Bilder sind wieder mal bestens gelungen.
Die Bilder treffen die Wagen sehr gut.

Wenn Du noch Anregungen für weitere Popwagen suchst ...
http://www.bahnstatistik.de/Popfarben.h ... wagenliste
Aber die kennst Du ja wohl schon längst.

Re: Mein Grafikthread: Avmz111 + Aüm203 + Bwmz111.2

Verfasst: Sa 16. Feb 2019, 01:42
von LeJaEm79
berndm hat geschrieben:
Fr 15. Feb 2019, 14:38
… Wenn Du noch Anregungen für weitere Popwagen suchst ...
http://www.bahnstatistik.de/Popfarben.h ... wagenliste
Aber die kennst Du ja wohl schon längst.
Jepp :wink:



Gruß Manfred

Re: Mein Grafikthread: BDüm273 + Am203 + Bm235

Verfasst: Sa 16. Feb 2019, 11:01
von DerDrummer
Schick, schick, wie immer! :gfm:
Du setzt so viele so kleine Details um, die man sonst nur auf Fotos findet.

Lg

Nahverkehrswagen in Verkehrsrot

Verfasst: Di 19. Feb 2019, 00:42
von LeJaEm79
Nahverkehrswagen in Verkehrsrot



Epoche V


n-Wagen ("Silberlinge") in verkehrsroter Lackierung

  RAL 7012     Basaltgrau     Bild     Dächer der Nahverkehrswagen  
  RAL 3020     Verkehrsrot     Bild     Vouten, Grundanstrich der Nahverkehrswagen  
  RAL 1023     Verkehrsgelb     Bild     1.Klasse-Streifen an Nahverkehrswagen  
  RAL 7032     Lichtgrau     Bild     Türen, Zierstreifen der Nahverkehrswagen  
  RAL 7012     Basaltgrau     Bild     Anschriften, Schürzen der Nahverkehrswagen  
  RAL 9005     Tiefschwarz     Bild     Rahmen, Drehgestelle der Nahverkehrswagen  

Bild
ID: [5.K5-00] - Bpmbkz291 neue Grafik: 31.05.19

Bild
ID: [5.K5-05] - AByg503 fiktive Umsetzung

Bild
ID: [5.K5-06] - Byg515 fiktive Umsetzung

Bild
ID: [5.K5-07] - BDyg533 fiktive Umsetzung



Gruß Manfred

Verkehrsgrau A (RAL 7042) - Triebfahrzeuge

Verfasst: Fr 22. Feb 2019, 22:16
von LeJaEm79
Verkehrsgrau A (RAL 7042) - Triebfahrzeuge



Fiktive Umsetzungen

Bei den Produktfarben Verkehrsgrau A/Achatgrau handelte es sich um neutrale Produktfarben, die vorrangig für Gepäckwagen vorgesehen waren, um diese produktübergreifend einsetzen zu können. Neben Gepäckwagen sollten nach den Vorstellungen der Bundesbahn auch die Postwagen der damaligen Bundespost lackiert werden, womit sich die Bundespost nicht anfreunden konnte. Daher blieben die Postwagen im chromoxydgrünen, bzw. ozeanblau/elfenbeinfarbenen Lack, und wenige Jahre später zog sich die Bundespost von der Schiene komplett zurück.

Hier findet sich eine Sammlung von Lokomotiven, wie diese ausgesehen haben könnten, wenn für diese statt der orientroten Lackierung die neutralen Produktfarben Verkehrsgrau A/Achatgrau verwendet worden wären.

  RAL 7040     Fenstergrau     Bild     Dach  
  RAL 7035     Lichtgrau     Bild     Absetzstreifen (Variante 1), Grundanstrich (Variante 2)  
  RAL 7042     Verkehrsgrau A     Bild     Grundanstrich (Variante 1), Bauchbinde (Variante 2)  
  RAL 7038    Achatgrau     Bild     Absetzstreifen (Variante 2)  
  RAL 7035     Lichtgrau     Bild     Anschriften  
  RAL 8019     Graubraun     Bild     Rahmen, Drehgestelle  

Bild
ID: [4.J5-00] - 212 372-7 (Variante 1)

Bild
ID: [4.J5-01] - 212 372-7 (Variante 2)

Bild
ID: [4.J5-02] - 218 336-6 (Variante 1), seitlicher Latz, Dach: Verkehrsgrau A

Bild
ID: [4.J5-03] - 218 336-6 (Variante 1)

Bild
ID: [4.J5-04] - 218 336-6 (Variante 2), seitliche Lufteinlässe: Lichtgrau

Bild
ID: [4.J5-05] - 218 336-6 (Variante 2), seitliche Lufteinlässe: Verkehrsgrau A



Gruß Manfred

Re: Mein Grafikthread: 211 058-3 + Avmz111 + C3yge-54

Verfasst: Sa 23. Feb 2019, 13:16
von Brumfda
Moin Manfred!

Ich luscher gerne in Deinem Trööt. Deine Pop Art Umbauwagen werde ich mir mal ausdrucken und so arrangieren, wie es so ausgesehen hätte. Aus Deiner Arbeit kann man mit Drucker und Schere wunderbar visualisieren.

Kannst Du Dir die 1. u. 2. Klasse der IC der 80er Jahre in den Farben der ET403 Donald Duck (Trinidad - Popart)? Das wird bei mir mit der BR103 (Christian/bahngarfield hat bereits eine gemacht) kommen. Falls Dir mal langweilig ist :fool: :fool: :fool: :fool:

Schöne Grüße, Felix

Re: Mein Grafikthread: 211 058-3 + Avmz111 + C3yge-54

Verfasst: Sa 23. Feb 2019, 13:19
von Brumfda
P.S.: Beim ET gab es auch klassenunspezifisch eine Farbe (orange/blau/rot) auf dem gesamten Triebzug. Das könntest Du also auch wagen. Einen jeweils durchdeklinierten Zug in orange, blau, rot und grün... 8)

Re: Mein Grafikthread: 211 058-3 + Avmz111 + C3yge-54

Verfasst: So 24. Feb 2019, 22:23
von LeJaEm79
Brumfda hat geschrieben:
Sa 23. Feb 2019, 13:16
Kannst Du Dir die 1. u. 2. Klasse der IC der 80er Jahre in den Farben der ET403 Donald Duck (Trinidad - Popart)?
Sicher Felix

die Lackierung gefällt mir auch auserordentlich gut. Aber zuvor müssen die IC-Wagen noch um einige wichtige Bauarten ergänzt werden, da fehlen z.B. der Bpmz oder die Eurofima-Wagen... in wenigen Tagen wird mit dem Apmz121 ein Großraumwagen kommen, der bislang auch bei den IC-Wagen fehlte... warscheinlich in Deiner Lieblingsfarbe 8)
Brumfda hat geschrieben:
Sa 23. Feb 2019, 13:19
P.S.: Beim ET gab es auch klassenunspezifisch eine Farbe (orange/blau/rot) auf dem gesamten Triebzug. Das könntest Du also auch wagen. Einen jeweils durchdeklinierten Zug in orange, blau, rot und grün... 8)
...wenn damit Blutorange, Kobaltblau und Chromoxydgrün gemeint ist, dann schau mal hier, die Grafiken 71-74, da sind die 4yg in allen Popfarben zu sehen. Das ist der Sammelpost für die Grafiken, die nach und nach überarbeitet werden, da kannst Du auch den neuen und den alten kobaltblauen 4yg vergleichen.


Gruß Manfred

Re: Mein Grafikthread: 211 058-3 + Avmz111 + C3yge-54

Verfasst: Mo 25. Feb 2019, 02:25
von Brumfda
LeJaEm79 hat geschrieben:
So 24. Feb 2019, 22:23

die Lackierung gefällt mir auch außerordentlich gut. Aber zuvor müssen die IC-Wagen noch um einige wichtige Bauarten ergänzt werden, da fehlen z.B. der Bpmz oder die Eurofima-Wagen... in wenigen Tagen wird mit dem Apmz121 ein Großraumwagen kommen, der bislang auch bei den IC-Wagen fehlte... wahrscheinlich in Deiner Lieblingsfarbe 8)
...

Moin Manfred!

Freufreu :mrgreen: ! :fool:

LeJaEm79 hat geschrieben:
So 24. Feb 2019, 22:23

...wenn damit Blutorange, Kobaltblau und Chromoxydgrün gemeint ist, dann schau mal hier, die Grafiken 71-74, da sind die 4yg in allen Popfarben zu sehen. Das ist der Sammelpost für die Grafiken, die nach und nach überarbeitet werden, da kannst Du auch den neuen und den alten kobaltblauen 4yg vergleichen.
Ich habe mich doof ausgedrückt. Ich kannte die Wagen bereits aus "103 in türkis und andere" und war sofort von begeistert. In Kombi mit der 111 absolutes Kopfkino. Ich versuchte nur zu sagen, man könnte sowohl 1./2. Klasse, 2. klasse und Wagen mit Gepäckabteil in ausschließlich einer Farbe ausführen wie die ET 420. Ein Zug in blau, einer in orange, einer in grün oder rot. Man muss nicht zwangsläufig ins bunte gehen wie bei den D- Zügen. Dann fehlt Dir noch das lila apropos. :sabber:

Bei meinem Popart Prototypen Hänger IC wird der Prototypen Eurofima Speisewagen Orange werden. Kommt durch meinen Fimmel mit einheitlichen Farbschemata.


Schönen Wochenanfang noch, Felix

Nahverkehrswagen in Mintgrün

Verfasst: Mi 27. Feb 2019, 23:02
von LeJaEm79
Nahverkehrswagen in Mintgrün



n-Wagen ("Silberlinge") in minttürkiser Lackeriung

Epoche IV/V

  RAL 7035     Lichtgrau         Dächer der Nahverkehrswagen (1986-1989)  
  RAL 7040     Fenstergrau         Dächer der Nahverkehrswagen (ab 1989)  
  RAL 7035     Lichtgrau         Vouten (ab 1989), Grundanstrich der Nahverkehrswagen  
  RAL 1023     Verkehrsgelb         1.Klasse-Streifen an Nahverkehrswagen  
  RAL 6033     Minttürkis         Fensterband der Nahverkehrswagen  
  RAL 6034     Pastelltürkis         Absetzstreifen  
  RAL 8019     Graubraun         Anschriften (1986-1996), Drehgestelle der Nahverkehrswagen  



Fiktive Umsetzungen ohne reales Vorbild

Bild
ID: [4.I4-00] - AByg503

Bild
ID: [4.I4-01] - Byg515

Bild
ID: [4.I4-02] - BDyg533



Gruß Manfred

Re: Mein Grafikthread: Ap4üm-62 (Rheingold + TEE) + B4üm-61 + BDyg533 (Pop)

Verfasst: Do 28. Feb 2019, 00:06
von Brumfda
Moin Manfred!


Die Großraumwagen haben wirklich gefehlt. Die sahen schon immer großartig aus. Besonders die 63er Version! Und der blaue?

:gfm: :gfm: :gfm:


Schönen Abend, Felix

Re: Mein Grafikthread: Ap4üm-62 (Rheingold + TEE) + B4üm-61 + BDyg533 (Pop)

Verfasst: Do 28. Feb 2019, 00:08
von LeJaEm79
Moin Moin


Brumfda hat geschrieben:
Do 28. Feb 2019, 00:06
...Und der blaue?
Der Rheingold-Ap4üm-62, Elfenbein/Kobaltblau 8)

Re: Mein Grafikthread: Ap4üm-62 (Rheingold + TEE) + B4üm-61 + BDyg533 (Pop)

Verfasst: Do 28. Feb 2019, 00:10
von Brumfda
LeJaEm79 hat geschrieben:
Mi 27. Feb 2019, 23:02
Moin Moin

Hab ich Deinen blauen Nerv getroffen? :mrgreen:
Wenn nicht, hau ich zur Sicherheit nochmal drauf:

Bild
BDyg533 in Kieselgrau/Kobaltblau... damit hast Du einen Pop-4yg mehr für Deine Nachbildungen :wink:
Da war dieset jeile Deil jemeind!