Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

Bereich für alle Themen rund um das Modellbahn-Hobby, die sonst in keiner anderen Rubrik Platz finden (z.B. spur-übergreifende Themen, etc.).

Automatische Löschung nach 5 Jahren!

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 650
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#526

Beitrag von Francesco » Do 14. Nov 2019, 12:36

Ein Holsteiner Landwirt, seine Frau heißt Mette,
der schimpft auf die Banken, jede Wette.
Denn seit er seine Modellbahn perfektionierte,
und am Bahnhof ein Bankgebäude positionierte,
ist in seiner Modellbahnkasse leider totale Ebbe.

Gruß

Francesco

P.S. Die teuren Glaspaläste der Banken treiben uns Modellbahner noch in den Ruin. :fool:
Zuletzt geändert von Francesco am Do 14. Nov 2019, 13:33, insgesamt 1-mal geändert.


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 650
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#527

Beitrag von Francesco » Do 14. Nov 2019, 13:30

Ein Modellbahnverkäufer der ist am Niederrhein zuhaus,
privat baut er eine Weihnachtsanlage ab Nikolaus.
Als vorbildwidrig kann man nur vorwerfen,
dass die wenigen Kunden, die im Original nerven,
fliegen nämlich als Preiserlein hochkant aus dem Modellladen raus.

Gruß

Francesco


7-Kuppler
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1902
Registriert: Di 31. Dez 2013, 00:44
Nenngröße: TT
Gleise: Krüger TT
Wohnort: Bärliner RAW
Alter: 50

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#528

Beitrag von 7-Kuppler » Do 14. Nov 2019, 17:05

Na denne Wichtel,

auf, auf zu neuen Taten,
lasset es richtig krachen,
und es wird nicht verraten,
was die Wichtel tolles machen!

Nehmt die große Zangelzange,
was kleines wird damit gemacht,
und, habt keine Bange,
niemand wird hier ausgelacht!

Die Spannung steigt,
die Zeit ist kurz,
hier wird nichts vergeigt,
alles andre ist uns schnurz, LOL!

Grüße aus der Wichtelzentrale,

Dirk
Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 6#p1134462 und http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=103546


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 650
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#529

Beitrag von Francesco » Do 14. Nov 2019, 21:42

Ein Professor bekannt in Darmstadt für seine Vorlesung,
unkonventionelle Wege hielten ihn stets geistig jung.
Auch für die 10 prozentige Steigung auf seiner Anlage,
ein Patentrezept er suchte für diese schwierige Lage,
Kukident Haftcreme war jedoch auch nicht die Lösung.

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 650
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#530

Beitrag von Francesco » Sa 16. Nov 2019, 22:52

Ein Clubmitglied wohnhaft In dem schönen St. Gallen,
der freut sich auf die Treffen in den Modellbahnhallen.
Jüngst aber eine Tür ihm im Wege war,
ein Zahn dabei blöderweise ausfiel sogar,
danach ist auch der Clubabend für ihn ausgefallen.

Gruß

Francesco

P.S. Übrigens: Dieser Fünfzeiler ist Nr. 250 aus meiner Feder. Darauf trinke ich mit einem 1/4 l Trollinger!
Zuletzt geändert von Francesco am So 17. Nov 2019, 17:13, insgesamt 1-mal geändert.


7-Kuppler
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1902
Registriert: Di 31. Dez 2013, 00:44
Nenngröße: TT
Gleise: Krüger TT
Wohnort: Bärliner RAW
Alter: 50

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#531

Beitrag von 7-Kuppler » Sa 16. Nov 2019, 23:11

Wichtelaktion

Die Spannung steigt,
was wirds wohl geben,
so viel Zeit nicht mehr verbleibt,
der Zangelgott gibt seinen Segen.
Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 6#p1134462 und http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=103546

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3926
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#532

Beitrag von Miraculus » Sa 16. Nov 2019, 23:14

Guten Abend,

"Liebe Stummis aus nah und der Ferne,
in 5 1/2 Wochen ist Weihnachten, nicht nur in Herne :wink: ,
Christkindlicher Wonneproppen aus Wanne Eickel,
unerlaubt auf Tour geht mit'm Niklaus sei'm Veheikel :lol: ,
nach'm Glühweingenuss machts Bumms und er sah nur noch Sterne!"



Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 650
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#533

Beitrag von Francesco » Do 21. Nov 2019, 12:15

Ein Modellbahner aus dem schönen südhessischen Lorsch,
sein Arzt von ihm forderte mehr Bewegung ganz barsch.
Als ein sich fügsamer Patient mit Verlaub,
hat er auf seiner Anlage schnell ein Fitnesscenter gebaut,
zusätzlich geht er abends 1 Stunde länger seine Wunschliste durch.

Gruß

Francesco


Analogbahner
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2274
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 15:25
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo
Gleise: Mä K
Wohnort: oben
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#534

Beitrag von Analogbahner » Do 21. Nov 2019, 15:54

Hihi, ein Preiser-Fitnesscenter mit animierten Figuren... *lol*
Gruß
Jochen (aka Analogbahner)

Seit 16 Jahren ohne Anlage!
___________________
Kopfbahnhof auf dem Teppich
Teppichbahnen von früher


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 650
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#535

Beitrag von Francesco » Fr 22. Nov 2019, 19:09

Ein Modellbahner aus dem Göppinger Teilort Reusch,
in seiner Ehe kümmert sich jeder um sein Zeug.
Während seine Frau als ihr Projekt,
seit Stunden Obst und Gemüse einweckt,
wurde er aufgeweckt auf seiner Anlage durch ein Crash-Geräusch.

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 650
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#536

Beitrag von Francesco » Sa 23. Nov 2019, 14:26

Bei zwei Brüdern, der eine Staatsdiener, der andere Wirt als Berufsbild,
als Kinder schon der Wunsch nach ner Modellbahn als das Höchste gilt.
Der Staatsdiener träumte weiter an des Bruders Seite,
er ist nämlich der beste Gast in des Bruders Kneipe,
dieser hat sich mit dem Gewinn über die Jahre seinen Traum erfüllt.

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 650
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#537

Beitrag von Francesco » Sa 23. Nov 2019, 14:57

Ein Mittsechziger wohnhaft am Bodensee nicht weit von Singen,
der wollte gerne mehr Zeit mit seiner Enkelin verbringen.
Zwar rüstig fühlte er sich jedoch für Skateboard zu alt,
seine Münzsammlung ließ hingegen den Nachwuchs recht kalt,
die Lösung wsr gemeinsam mit einer Modellbahn beginnen.

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 650
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#538

Beitrag von Francesco » Sa 23. Nov 2019, 15:18

Ein Modellbahnfreak wohnhaft in einem Kölner Vorort,
mit seiner Sonnenbrille ist er der coolste Platzhirsch dort.
Nur im Keller als Modellbahn Pilote,
hat er eine hohe Fehlerquote,
denn die Sonnenbrille zu mangelnder Übersicht führt dort.

Gruß

Francesco

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3926
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#539

Beitrag von Miraculus » Sa 23. Nov 2019, 21:41

Guten Abend,

animiert von Francescos vorletztem Beitrag fiel mir sogleich Märklins Tortenschlacht

https://www.maerklin.de/de/lp/2019/tort ... e=Facebook



ein.

Dazu noch dies hier

"Märklin verbindet seit Generationen Generationen,
über Ländergrenzen hinweg sogar auch Nationen,
mit tollen Videos die Jungen und Alten dazu animieren,
sich im Modellbahnhobby zu engagieren!
Märklin heuer glänzt mit Weihnachtsaktionen!"


Das letztjährige Video findet ihr hier



Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 650
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#540

Beitrag von Francesco » Mo 25. Nov 2019, 11:50

Ein Modellbahner aus der Stadt Tour in dem schönen Frankreich,
dem vielen 7 Wagen von der Anlage bei einem Unfall zeitgleich.
Der Zug fuhr einfach zu flott,
die Wagen waren nur noch Schrott,
daher stickte er auf seinen Gürtel "7 auf einen Streich".

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 650
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#541

Beitrag von Francesco » Mi 27. Nov 2019, 21:27

Ein Modellbahner wohnhaft in Berlin sein ganzes Leben,
begann ein zeitlich enges Projekt ganz verwegen.
Am Anfang ist die Zeit gerannt,
inzwischen ist er ganz entspannt,
denn als Fertigstellungstermin ist die BER Eröffnung vorgegeben.

Gruß

Francesco

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3926
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#542

Beitrag von Miraculus » Mi 27. Nov 2019, 21:54

Guten Abend,

"Angekündigt November zwotausendneunzeh',
Märklins 1. Insider ist ein RAm-TEE,
2020 zu haben für 899 € UVPeee,
kommt er in 1:87, datt is scheee,
beim Preis blieb einem aber fast das Herz steh' "


Hierzu das Präsentationsvideo



Mit neckischen Grüßen :fool: :fool:
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 650
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#543

Beitrag von Francesco » Fr 29. Nov 2019, 18:37

Ein Modellbahner aus dem Taunussteiner Ortsteil Wehen,
der wollte alte Weihnachtsbräuche neu wiederbeleben.
Der Vorschlag seines Cousin,
roch leider etwas streng,
er hatte beim Mistelzweig die Buchstaben e und l übersehen.

Gruß

Francesco


7-Kuppler
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1902
Registriert: Di 31. Dez 2013, 00:44
Nenngröße: TT
Gleise: Krüger TT
Wohnort: Bärliner RAW
Alter: 50

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#544

Beitrag von 7-Kuppler » Fr 29. Nov 2019, 19:15

Der
Francesco
spricht ein wahres Wort
was den BER betrifft,
wenn der mal fertig, sind wir längst schon fort,
denn die Leitung dort, ist echt bekifft ...
Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 6#p1134462 und http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=103546


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 650
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#545

Beitrag von Francesco » Sa 30. Nov 2019, 16:20

Ein H0 Bahner aus dem niedersächsischen Wittmund,
auf seiner Anlage freute er sich auf eine Schnellzugverbindung.
Egal wie er am Regler drehte,
der Zug sich nicht bewegte,
Auslöser war dummerweise eine gelöste Kabelverbindung.

Gruß

Francesco

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3926
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#546

Beitrag von Miraculus » Sa 30. Nov 2019, 16:26

Hallole und grüß Gott,
:bigeek: :bigeek: Es is fei wiadr scho soweit :clap: :clap: . Zum morgigen 1. Advent

"Ob Cavembourg , ob Müselbach,
allzubald ist Weihnachtstach!!
Freuen uns sehr auf die Geschenke,
aber immer auch bedenke,
Weihnacht ist nicht als Konsumschlacht gedacht!!"


Adventsgruß
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 650
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#547

Beitrag von Francesco » So 1. Dez 2019, 11:41

Kommt jetzt Weihnachten so langsam immer näher,
sich die Leute freuen auf des Trubels Ende gar zu sehr,
Am Heiligen Abend legt sich Ruhe übers Land,
der Alltagsverkehr sein Ende fand,
Nur im ganzen Land gibt es bei den Kindern Kreisverkehr.

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 650
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#548

Beitrag von Francesco » Mo 2. Dez 2019, 18:54

Ein Modellbahner wohnhaft im Märkischen Kreis,
der optimierte den Rückleiter an seinem Gleis.
Da es unter der Anlage dunkel war,
verwechselte er rot und braun sogar,
statt brauner Masse hat er jetzt den Sch....

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 650
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#549

Beitrag von Francesco » Fr 6. Dez 2019, 11:55

Ein Modellbahner aus dem schönen Weimar,
iat als Choleriker bekannt, seiner einer.
neulich als der Steuerwagen vom ICE entgleiste,
eine Welle von Adrenalin durch seinen Körper reiste,
jetzt ist der ganze schöne Zug im Eimer.

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 650
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#550

Beitrag von Francesco » Fr 6. Dez 2019, 20:38

Ein Gartenbahner ganz oben von der Nordseekante,
sich jüngst einen Flug über seine Anlage gönnte.
Denn er führte hierfür die Weisheit ins Feld,
dass man mit dem Abstand das Gefühl erhält,
wie wohl die Anlage aus der Nähe aussehen könnte.

Gruß

Francesco

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“