Toffifee-Verpackung als billige Bastelhilfe

Umbauanleitungen von Usern dieses Forums zusammengestellt.
Benutzeravatar

wbohn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 10:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, CS2
Gleise: Märklin K + C + M
Wohnort: Hohenroda
Alter: 62

Re: Toffifee-Verpackung als billige Bastelhilfe

#26

Beitrag von wbohn »

Hallo,
ich habe bei Thomas Philips einfach Party Geschirr gekauft Suppenschalen, Schnapsgläschen 40 Stk. 2cl
Zahnstocher, Wattestäbchen u.s.w.
Gruss Wolfgang
Hersfelder Kreisbahn Siedlungshäuser-bau Teil zwei
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 922#wraphe

Hersfelder Kreisbahn
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=69426

"Es Grüsst euch Wolfgang"
Benutzeravatar

TheWorker
InterRegio (IR)
Beiträge: 174
Registriert: Do 3. Nov 2011, 09:47
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox II
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Oberpfalz
Alter: 50

Re:

#27

Beitrag von TheWorker »

BigDiesel hat geschrieben:So,

und die Konkurenz von Ferrero bringt mit den Mon Cherie Plastikschachteln guten Ersatz für kurze Fahrzeuge.
Gut, dass meine Frau die gerne isst.
ich lager in der plastikboxen schotter, sand etc.
und beim essen helfe ich natürlich fleissig mit ;)
Ein Feldstecher ist kein landwirtschaftliches Gerät
und ein Zitronenfalter faltet keine Zitronen

Bild
Benutzeravatar

Redundant
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2048
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 08:18
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Gleise: Lenz
Wohnort: Einen a. d. Waffel
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Toffifee-Verpackung als billige Bastelhilfe

#28

Beitrag von Redundant »

Stahlbahn hat geschrieben:Für alle, denen es noch nicht aufgefallen ist: Die leeren Verpackungen von Toffifee sind eine gute Bastelhilfe. Sie sind ideal geeignet, um darin Farben zu michen, besondern wenn man viele unterschiedliche Töne gleichzeitig braucht.

Bild

Die kleinen Vertiefungen an den "Kreuzungen" haben die richtige Größe, um dort Sekundenkleber zu "lagern", den man dann mit einer Stecknadel in der richtigen Menge zum punktgenauen Kleben verwenden kann. Und wenn die Verpackung noch sauber ist, kann man sie auch zum Sortieren von Kleinteilen bei der Bausatzmontage einsetzen.

Optimal ist übrigens die Packungsgröße vom ALDI (Süd).

Guten Appetit, Frank
Wenn man diese kleinen Vertiefungen zwischen den Nachzeugschalen (da wo jeweils vier Stege zusammenlaufen) noch ausschneidet, kann man daraus Lampenschirme für Selbstbaulampen (H0 und kleiner) machen. Das wäre dann noch eine sinnvolle Verwendung ... 8-)

Viele Grüße,
Thorsten
Die vorangegangenen Zeilen sind als Denkanstoß zu verstehen – nicht als Belehrung, Provokation oder was auch immer bösartige Menschen da hineininterpretieren könnten.
Meine Filme zur Modellbahnplanung
• Meine aktuelle Baustelle
Balde99
Ehemaliger Benutzer

Re: Toffifee-Verpackung als billige Bastelhilfe

#29

Beitrag von Balde99 »

Genau dafür verwende ich die Toffifee und Küsschen-Dinger schon immer.

Noch ein kleiner Tipp für Kontaktlinsenträger. Es geht um diese Behälter

Ich werfe meine ausrangierten nicht weg, sondern nehme die zum anmischen von Farben, wenn ich mal mehr davon brauche. Da die nachher dickt verschlossen sind kann man die Farben dann eine Zeitlang darin aufbewahren.

Auf den Deckel machen ich dann immer eine "Farbprobe"
Benutzeravatar

wbohn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 10:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, CS2
Gleise: Märklin K + C + M
Wohnort: Hohenroda
Alter: 62

Re: Toffifee-Verpackung als billige Bastelhilfe

#30

Beitrag von wbohn »

Oder man kann Lampen daraus Bauen

Ferrero Küsschen
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

In der letzten MIBA stand ein Artikel wo man auch Lampen aus Toffifee Bauen kann
Hersfelder Kreisbahn Siedlungshäuser-bau Teil zwei
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 922#wraphe

Hersfelder Kreisbahn
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=69426

"Es Grüsst euch Wolfgang"
Benutzeravatar

Michael70
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 438
Registriert: Di 27. Feb 2007, 21:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU 50200 + Märklin MS1
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Aidlingen
Alter: 50
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Toffifee-Verpackung als billige Bastelhilfe

#31

Beitrag von Michael70 »

In Deutschland sind in den Toffifee-Packungen momentan 10 € DB-Couponcodes enthalten. Beim Online-Ticketkauf ab 49 € im Fernverkehr einlösbar bis zum 31.10.2013, Reisezeitraum bis 07.12.2013.
Zusatztipp für weitere Strecken: 2 Packungen kaufen und Tickets für Hin- und Rückfahrt getrennt mit jeweils 10 € Rabatt erwerben.

Viele Grüße
Michael
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen
Benutzeravatar

Remo Suriani
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1958
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 18:36
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: analog und manuell
Gleise: Peco Code 55
Alter: 37

Re: Toffifee-Verpackung als billige Bastelhilfe

#32

Beitrag von Remo Suriani »

Hallo zusammen,

Fererro ist eh klasse was die Verpackungen betrifft.
Ich weiß nicht ob es sie noch gibt, aber die Mischung Mon Cherie, Küsschen und Rocher hatten mal so Flache Schalen die in ein großes und sechs Kleine Fächer unterteil waren dazu ein Deckel. Das sind super Sortierkästen. In einem sammel ich zum Beispiel Rsatzteile, dann habe ich eine Kasten für Elektronikzeugs.

Und die Standart Rocher-Boxen sind sehr gut. Sind zwar nicht so ganz klein, aber für Streugut, Schotter oder Kleinteilen zu einem Thema ser gut geignet (Zum Beispiel habe ich eine Box voll Oberleitungssaustattung, da passen in N auch ganze Masten rein, oder ne Kiste für Signale. Und das Geniale, dass fällt aber nicht sofort auf: Sowohl die Kisten selber als auch die Deckel sind in sich stapelbar. Ich habe zum Beispiel Reste verschiedener Schottersorten, die ich eventuell für Ausbesserungen noch brauche in den Kisten. Da ist jeweils der Boden einen cm bedeckt, und ineinenadergestappelt kann man da zich sorten sammeln ohne das sie viel Platz brauchen.
Viele Grüße
Dirk

Rheinfort
Übergabebahnhof an eingleisiger elektrifizierter Strecke (Ep V/VI)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=96070

Lehnshallig
Zwischen Niebüll und Klanxbüll: nach Vorbild in Spur N
viewtopic.php?f=64&t=110645
Benutzeravatar

Kosmicman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 434
Registriert: Do 24. Aug 2006, 00:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, 2 80f, 2 Keyb., Memory
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Voerde / NRW
Alter: 60
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Toffifee-Verpackung als billige Bastelhilfe

#33

Beitrag von Kosmicman »

Ich benötigte kürzlich eine Möglichkeit eine ganz kleine Menge Farbe zu mischen, Sah mich um und ... Paracetamol... perfekt für kleine Farbmengen
Gruß Martin

Meine Schwarzwaldbahn Anlage

(Ich korrigiere Tippfehler meist erst nacher drum editiere ich fast alle Beiträge nochmal.)
Antworten

Zurück zu „Umbauanleitungen“